Sandra Heick

Ohr- und Bücherwurm-Dompteurin

Gekommen um zu bleiben: Einst nach dem Medienwissenschaftstudium (Ein Bandwurmwort! Es will gezähmt werden!) fürs Volontariat nach Dortmund gezogen – und kleben geblieben. Es sind auch einfach zu viele Konzerthallen in der Nähe, um sich nicht pudelwohl zu fühlen! Und zu viele Backstageräume, in denen man mit Künstlern über Musik plaudern kann.

Musikgeschmack? Vielfältig. Ob Musical, Casper-Konzert oder Helene-Fischer-Show – Sandra ist dabei. Und nicht selten in der ersten Reihe anzutreffen. „Du musst es laut anhören und deine Nachbarn stören“, haben schon die Sportfreunde Stiller gesungen. Ansonsten ist Sandra aber friedfertig und mag es einhornbunt.

Wenn sie nicht grad laut Musik hört, macht Sandra irgendwas Kreatives oder hat ihre Nase in einem Buch vergraben. Vermutlich in einem Fitzek-Werk. Oder sie wandert durch die Stadt der träumenden Bücher. Sie könnte dort Lindwürmer zähmen…

Alle Autoren

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region