Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die schönsten Plattenläden in Düsseldorf, Köln und dem Ruhrgebiet

Foto: Phillip Blocker
Teilen
Teilen

Vinyl-Love is true love! Der allgegenwärtigen Digitalisierung zum Trotz gibt es sie noch, die guten, alten Plattenläden. Raritäten, Sammlerstücke, Klassiker und Neuerscheinungen auf Vinyl stehen nicht nur bei hartgesottenen Fans und LP-Liebhabern hoch im Kurs. Ein Plattenspieler gehört schließlich in jeden gut sortierten Haushalt… Wo ihr in Düsseldorf, Köln und im Ruhrgebiet tolle Schallplatten findet, verraten wir euch gerne.

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Plattenläden im Ruhrgebiet

New Lifeshark | Essen

New Lifeshark Records in Essen spricht neben dem gemeinen Laufpublikum auch ausdrücklich Liebhaber und Sammler an. Neben einer spannenden Auswahl aus Beat, Psychedelic, Punk, Rockabilly, Metal, Reggae, Ska, Rock, Noise, 60s und Powerpop kommen auch immer mal wieder Raritäten rein. Außerdem ist im Laden „Kitsch und Kurioses“ in Form von T-Shirts, Tassen und Accessoires zu haben. Alles mit Hai-Logo, versteht sich!
New Lifeshark, Baedeker Straße 15, Essen

Rock Store | Essen

Alteingesessen und trotzdem ganz am Puls der Zeit ist der Rock Store in Essen-Steele. Chef Jürgen Krause schnackt gerne mit Stammkunden und Neulingen im Laden über die Lieblingsplatten des Jahres und ist immer für einen Tipp zu haben. Sein Angebot reicht von Rock und Pop über Klassiker bis hin zu Neuheiten aus dem Alternative- und Punk-Bereich – und was gerade nicht da ist, wird umstandslos bestellt.
Rock Store, Grendplatz 7, Essen

Black Plastic | Dortmund

Bei Black Plastic in Dortmund kann man neue Schätze aus Vinyl ausgraben und seine eigenen, aussortierten verkaufen. Neben Tonträgern aus den Bereichen Rock, Pop, Punk, Indie, Metal, Beat, Soul und Jazz bietet der Laden auch HiFi-Bedarf, Plattenreinigung und Plattenbügeln an. Dabei werden die alten, verbeulten Scheiben in einer Bügelmaschine wieder hübsch glatt gemacht.
Black Plastic, Rheinische Straße 31, Dortmund

Aktiv Musikpoint | Bochum

Der Aktiv Musicpoint liegt etwas versteckt in der City Passage in Bochum. Vinyl-Fans finden den Weg trotzdem, um auf zwei Etagen in Platten- und CD-Regalen zu stöbern. Das Repertoire bietet Rock, Pop, Hip-Hop, Metal, Schlager, Jazz und Klassik an – nicht nur die großen Etablierten, sondern auch ausgesuchte lokale Künstler.
Aktiv Musikpoint, Kortumstraße 97, Bochum

33 1/3 Schallplatten | Duisburg

Ein bisschen eigenbrötlerisch, dafür aber sehr sympathisch und vor allem gut sortiert kommt der Plattenladen 33 1/3 in Duisburg daher. Der Laden nimmt weder am Record Store Day teil, noch verkauft er Platten online – und hält sich trotzdem seit gut 30 Jahren mit Leichtigkeit. Zum Hauptprogramm gehören der Rock, Beat und Pop der 60s und 70s, aber auch Indie, Punk, Funk, Soul, Jazz und Klassik ist in reicher Auswahl vorhanden.
33 1/3 Schallplatten, Moltkestraße 47, Duisburg

Plattenläden in Düsseldorf und Umgebung

Hitsville | Düsseldorf

Foto: Hitsville

Wenn das Plattenregal zu Hause aus allen Nähten platzt, kann man im Plattenladen Hitsville in der Altstadt Düsseldorf im Austausch gegen Neuentdeckungen seine alten Platten loswerden. Der geräumige Laden bietet vor allem Indie, Punk, Rock, Soul, Funk und HipHop, was nicht auf Lager ist, wird umgehend bestellt. Besonders: Die exzellente 1on1-Beratung vom Ladenbetreiber höchstpersönlich.
Hitsville, Wallstr. 21, Düsseldorf

Beat Retreat Record Store | Düsseldorf

Auch in Flingern kann man stilgerecht Platten shoppen – Düsseldorfs vielleicht jüngster Zuwachs in der Record-Shop-Familie bietet HipHop, Soul, Funk und Jazz auf Vinyl. Für das eher Party-Affine Klientel gibt es auch Techno, Dubstep, Afro-Beats oder House. Daneben kann man Zubehör erwerben, handgefertigte Möbel etwa, Shirts und Hoodies. Das komplette Paket.
Beat Retreat Record Store, Ackerstraße 53, Düsseldorf

Rainking Record Store | Düsseldorf

Der Vinyl-Händler des Vertrauens für alle in Düsseldorf-Derendorf und Pempelfort ansässigen Vinyl-Heads. Punk- und Hardcore-Scheiben stehen hier in den Regalen, aber auch 70er / 80er, Garage und Surf umfasst das Sortiment. Wer seine Schätzchen – aus welchem Grunde auch immer – loswerden möchte, der kann sie hier getrost in Kommission geben, für ein neues Zuhause wird gesorgt! (Ja, wir reden von Platten, nicht etwa unliebsamen Mitbewohnern…). Und wie es sich für ein waschechtes Musik-Ballungszentrum gehört, finden in dem schnuckeligen Plattenladen auch Live-Konzerte statt. Nice one!
Rainking Record Store, Düsselthaler Straße 2, Düsseldorf

A & O | Düsseldorf

In den Shadow-Arkarden in der Düsseldorfer Innenstadt kann man neben Platten und Büchern auch Zubehör erwerben – wer sich also eine Vinyl-Sammlung zulegen möchte, aber noch keinen Plattenspieler hat, kann diesen hier direkt dazu kaufen. Praktisch!
A & O, Schadowstraße 11, Düsseldorf

Halfspeed  | Krefeld

„Vorbeikommen und Musik wieder erleben. Und einen Kaffee gibt es auch noch.“ Die Überzeugungstäter von Halfspeed in Krefeld wollen mit Rock, Pop, Heavy Metal, Indie, Jazz, Techno und Hip-Hop auf Vinyl begeistern, darunter auch Raritäten und besonders hochwertige Pressungen. Auch kann man seine Platten reinigen lassen oder eine Waschmaschine gegen Gebühr mit nach Hause nehmen. Praktisch: Nicht vorrätige LPs sind online direkt in den Laden bestellbar.
Halfspeed, Linner Straße 1, Krefeld

Pop Art  | Wuppertal

Neben Vinyl-Platten aller Genres bietet Pop Art in Wuppertal auch CDs, DVDs, Poster, Singles, Videos und Bücher an. Am Record Store Day treten mehrere lokale Künstler auf der Schaufensterbühne des Ladens auf. Und wer die Facebook-Seite im Blick behält, erfährt nicht nur, was an Neuzugängen reinkommt, sondern gewinnt mit ein bisschen Glück auch einen Gutschein beim nächsten Platten-Ratespiel.
Pop Art, Hochstraße 67, Wuppertal

Plattenläden in Köln

Groove Attack Recordstore

Im Belgischen Viertel hat dieser Plattenladen sein Zuhause. In der Nähe des Brüsseler Platzes kann man in gemütlich-urbaner Atmosphäre Electro-Platten, HipHop-, Funk- und Soul-Klassiker und allerlei andere Schätzchen auf Vinyl shoppen. Wer dabei in Feierlaune kommt, kann sich ein nebenan beim Herrenausstatter direkt das passende Ausgeh-Outfit mitnehmen.
Groove Attack Recordstore, Maastrichter Straße 49, Köln

Schallhandel

Ein wenig außerhalb der Kölner Innenstadt, auf der Luxemburger Straße, kann man bei Schallhandel in den vollgepackten Plattenregalen stöbern. Die Spezialgebiete sind (Progressive) Rock, Blues, Sixties und Singer / Songwriter, aber auch für alle anderen Styles ist man hier offen. Wer es nicht zu den Öffnungszeiten ins Ladenlokal schafft, kann 24/7 online Platten shoppen. Thank god for this thing called Internet!
Schallhandel, Luxemburger Straße 72, Köln

Early Bird Records

Old-School-HipHop, Deutschrap, Soul und Funk sind hier die Musik der Stunde. Wer in Sachen urbaner Sounds was auf sich hält, der kommt an diesem Plattenladen in der Südstadt nicht vorbei. Auch ausgewählte Merch-Artikel (Wu-Tang-Tourshirts etwa) und gebrauchte Plattenspieler und Second-Hand-Vinyl-Schätzchen bekommt man hier. Der frühe Vogel fängt den Beat, sozusagen…
Early Bird Records, Lindenstraße 77, Köln

Black Diamond Records

Köln und Jazz gehören zusammen wie Tünnes und Schäl! In diesem Kleinod nahe des Hansaringes kommt jeder Jazzfan plattentechnisch voll auf seine oder ihre Kosten. Das Vinyl-Repertoire reicht von absoluten Klassikern (Miles Davis, John Coltrane, Ella, Louis und Co.) bis zu zeitgenössischen Big-Band-Veröffentlichungen und experimentellen Free-Jazz-Platten. Auch World-Music und Klassik sind im Angebot. Perfekt, um den musikalischen Horizont gehörig zu erweitern!
Black Diamond Records, Ritterstraße 48, Köln

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home