Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Rooftop-Bars in Köln: 6 Tipps für den Panorama-Blick

Foto: Sonnenscheinetage
Teilen
Teilen

Von der Südstadt bis nach Mülheim, von der Altstadt bis nach Porz: Auch in Köln kannst von diversen Rooftop-Bars über die Stadt(grenzen) hinausblicken und vor atemberaubendem Panorama dein Feierabendbier, einen fancy Cocktail oder ‘ne Limo trinken – sechs Tipps für deinen nächsten Bar-Abend in schwindelerregender Höhe haben wir für dich. Ab auf die Dächer der Stadt!

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Rooftop-Bars in Köln

Monkey Bar | Altstadt-Nord

Foto: Patricia Parinejad/Monkey Bar

Das “25hours The Circle” ist kein Hotel wie jedes andere. Denn die Kette hat die Rooftop-Bars für sich entdeckt. Wie auch in der Dependance Düsseldorf können die Besucher in Köln kilometerweit blicken. Da schmeckt der Feierabend-Cocktail doch gleich noch etwas besser. Im achten Stock des Hotels befindet sich die Monkey Bar, die am Nachmittag zur gemütlichen Runde einlädt und abends zur Szene-Location wird. Besonders bei Sonnenuntergang ist der Ausblick faszinierend. So hast du den Colonius Fernsehturm noch nie gesehen. Ist es ein wenig zu windig, um draußen den Blick zu genießen, kannst du es dir drinnen auf stylischen Sesseln gemütlich machen und lässig an deinem Gin Mule schlürfen.
Monkey Bar, Im Klapperhof 22-24, Köln

Sonnenschein Etage | Altstadt-Nord

Foto: Sonnenscheinetage

Genau an der Grenze zur südlichen Altstadt in der Nähe der Cäcilienstraße fließen die Summervibes bei Kölns größtem Stadtstrand. Einfach im Kaufhofparkaus in den Aufzug steigen bis zur 14. beziehungsweise 15. Etage fahren, aussteigen und instantly entspannen. In feinstem Kies genießt ihr chillige Sounds mit Blick auf den Dom und lasst dabei die Seele in den 150 Strandliegen baumeln. Satte 30 Tonnen Sand sind aufgeschüttet, für den Schatten sorgen Strandkörbe und Palmen. Die Karibik lässt grüßen. Auch Veranstaltungen finden immer wieder hier statt – samt Live-DJ! Für die Fahrer gibt es Maracujaschorle oder Cucumis, für die Beifahrer alle möglichen Biere bis hin zu Shots wie den Mexikölner. Und auch für den Snack zwischendurch brauchst du den Strand nicht zu verlassen. Probiere es doch einfach mal eins von den köstlichen Clubsandwiches.
Sonnenschein Etage, Galeria Kaufhof Parkhaus B, St. Aghata 19-25, Köln

Sky Lounge Savoy | Altstadt-Nord

Foto: Savoy Hotel

Auf 350 Quadratmetern lädt die Sky Lounge im Savoy Hotel dazu ein, die warmen Sommerabende mit Stil ausklingen zu lassen. Die Holzoptik der Lounge vermittelt entspanntes Flair. So schmecken die Barbecue-Spezialitäten oder die frischen Salate noch besser. Die Preise sind – wie auch der Blick über die Stadt – gehoben. Dafür gibt es aber auch frische Spezialitäten wie kross gegrillte Maishähnchenbrust. Hoch geht es bis auf die neunte Etage, von da kannst du bei gutem Wetter bis zum Siebengebirge blicken. Welcome to heaven.
Sky Lounge, Turiner Straße 9, Köln

Osman 30 | Neustadt Nord

Foto: Osman 30

Im Osman 30 geht es richtig richtig hoch hinaus. Denn die 30. Etage des Restaurants im Mediapark ist wohl die höchste der Rooftop-Bars in der Stadt am Rhein. Der Panoramablick ist atemberaubend, die Küche mediterran orientiert und die Vorspeisen werden mit einem speziellen Wagen direkt an den Tisch gefahren. Als Hauptgerichte kannst du dich durch Sommertrüffel, geschmorte Ochsenbacke oder Meeresfrüchte probieren und zum Dessert gibt es als Tipp vom Haus Käsespezialitäten aus Erlangen.
Osman 30, Im Mediapark 8, Köln

Lab 12 | Altstadt-Nord

Das 5-Sterne Pullman Hotel hat zwölf Stockwerke. Und ganz oben befindet sich das Lab 12, welches wunderbares Rooftop-Ambiente mit Panoramablick bietet. Hier erlebst du modernes Großstadtflair, kombiniert mit lässigem Vintage -Design, angesagter Musik und Cocktails. Da leeren sich die Gläser doch direkt viel angenehmer. Ungewöhnliches erlebt also nicht nur dein Geschmackssinn, auch der Sehsinn erlebt nicht Alltägliches.
Lab 12 im Pullman Hotel, Helenenstraße 14, Köln

Restaurant Bellevue im Maritim Hotel | Altstadt-Süd

Foto: Restaurant Bellevue

Direkt am Rhein gelegen bietet das Restaurant Bellevue im Maritim Hotel so oder so schon eine tolle Aussicht. Dass es zudem noch auf der fünften Etage des Hotels liegt, toppt das Ganze noch einmal. Ob bei Kaffee und Kuchen, beim Brunch oder beim Skyline Barbeque – hier kannst du es dir so richtig gut gehen lassen. Der Stadtbalkon lässt dich hier auf jeden Fall den Trubel der Metropole vergessen. Besonders für die Auswahl an regionalen und internationalen Weinen ist das Restaurant bekannt.
Restaurant Bellevue, Heumarkt 20, Köln

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home