Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Fußball-Podcasts: Hier geht der Sport in die Verlängerung

Foto: Jack Monach
Teilen
Teilen

Des Deutschen liebster Sport: na klar, Fußball. Weil das Runde im Eckigen für so einige emotionale Momente nicht nur an Bundesliga-Spieltagen sorgt, gibt es viel Redebedarf. Kein Wunder also, dass der Volkssport Fußball sich thematisch auf dem Podcast-Markt weit nach vorn gedribbelt hat. Hier findet ihr die unserer Meinung nach besten Fußball-Podcasts.   

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Rasenfunk

Foto: Spotify

Rasenfunk liefert quasi den Hattrick in der Fußball-Podcast-Welt. Gleich drei Formate hat der Sender, den Frank Helmschrott und Max-Jacob Ost seit 2014 produzieren: die Schlusskonferenz, das Tribünengespräch und den Rasenfunk Kurzpass. Letzterer handelt als Quickie Aktuelles rund um den beliebten Ballsport ab. In noch immerhin 60 Minuten kommen ein Gast und ein Moderator zu einem Thema (2. Bundesliga, Top-Talente außerhalb Europas und vieles mehr) zusammen. Beim Tribünengespräch wird ausführlich über zeitlose Themen wie Fußballfilme oder Doping über zwei Stunden und mehr gequatscht. Die Schlusskonferenz mit zwei Gästen hingegen widmet sich – vor allem die Taktik analysierend – ganz dem zurückliegenden Bundesliga-Spieltag.
Zum Podcast-Profil 

Collinas Erben

Foto: Apple

Freud und Leid liegen bei Schiedsrichter-Entscheidungen dicht beieinander. Könnt ihr die nicht immer ganz nachvollziehen, ist Collinas Erben genau der richtige Podcast für euch. Denn Klaas Reese und Alex Feuerherdt analysieren regelmäßig Schiedsrichter-Entscheidungen, erläutern Fußballregeln und beantworten Fragen von Zuhörern. In mittlerweile über 100 Folgen wird Fußball so aus einer anderen Perspektive gezeigt. Die Jungs nehmen euch dabei mit in die Welt des Schiedsrichtertums, wozu auch Themen wie Gewalt gegen Schiris gehören. Kurzer Reminder: Fair Play gilt für alle! Namensgeber des Podcasts ist übrigens Pierluigi Collina. Sechsmaliger Weltschiedsrichter des Jahres und Ikone seiner Zunft.
Zum Podcast-Profil

Fußball MML

Micky Beisenherz, Maik Nöcker und Lucas Vogelsang. Drei Männer, die mit drei Mikros ausgestattet einen spitzzüngigen Podcast produzieren. Stets flankt hier Humor das Thema Fußball, es geht aber auch um Medien und die Gesellschaft im weitesten Sinne. Das Trio spricht wöchentlich über den bevorstehenden Bundesliga-Spieltag, Anekdoten aus der Bundesliga-Geschichte und gibt Analysen von echten Experten. Mit mittlerweile rund 104 Folgen, 6000 ausgestrahlten Minuten und über 100 Themen gibt es für Fußballfans jede Menge Unterhaltung mit viel Witz.
Zum Podcast-Profil auf Spotify

Wilde Liga

Foto: Audible

Die 11 Freunde-Redaktion vom gleichnamigen Fußballmagazin spricht auch in Podcast-Form zu euch. Jeden Donnerstag diskutieren Chefredakteur Philipp Köster und seine Kollegen über das aktuelle Fußball-Geschehen. Nicht nur der ewigen Frage, wer wohl Meister wird, geht man nach. Eine Portion Humor ist bei aller fachlichen Seriosität mit am Start. Die Wilde Liga begrüßt außerdem stetig prominente Gäste. Mit Fahri Yardim etwa ging es thematisch um Hoeneß, Hooligans und Hamburger Fußball-Ambivalenz. Apropos: Auch der überzeugte HSV-Fan Tim Mälzer war zu Gast.
Zum Podcast-Profil bei Audible

Fums & Grätsch

Zum Pointenschützenfest laden Max Fritzsching und Michael Strohmaier jeden Montag bei einer neuen Folge von Fums & Grätsch. Fums ist im Übrigen ein Online-Magazin für Fußballfans mit Humor, dessen Fachkräfte ihren Senf nun gekonnt auch als Podcast in die Welt klecksen. Im Blick der Gastgeber ist das aktuelle Fußballgeschehen. Ihr Rezept für den Ohrenschmaus: etwas Bundesliga hier, eine Portion Champions League da, ’ne Prise Kreisliga, getoppt von ein paar Thurn-und-Taxis’schen O-Tönen. Servierbereit sind mehr als 136 Folgen. Guten!
Zum Podcast-Profil

Phrasenmäher

Foto: Spotify

Ungeschnitter Talk mit führenden Fußball-Köpfen, das bietet euch der Podcast Phrasenmäher. Auf der anderen Seite der jeweiligen 1:1-Gespräche sitzt stets Kai Traemann, Sportchef bei der Bild-Zeitung. Anscheinend Grund genug, seinen Gästen vorab in der Kategorie „Bild-Bashing“ die Möglichkeit zu geben, alles rauszulassen, was sie an diesem Medium stört. Danach führen die meist mehr als sechzigminütigen Folgen in eine unterhaltsame Atmosphäre zwischen Kabine und Kamin. Ein Gast dieses Sport-Podcasts war beispielsweise Marcell Jansen, der darüber spricht, wie es ist, Präsident des Hamburger SVs zu sein. Jeder monatliche Treff erscheint by the way in zwei Teilen.
Zum Podcast-Profil auf Spotify

Girls with Balls

Foto: Spotify

Frauenpower in den männerdominierten Ballsport bringt Ali Riley schon im realen Leben als Kapitänin der neuseeländischen Fußball-Nationalmannschaft und auf Vereinsebene in Deutschland beim FC Bayern München. Mit Girls with Balls produziert sie on top einen Podcast, bei dem sich alles um Frauen dreht. Mutige Frauen, auf dem Spielfeld und im wahren Leben, die ihre Träume verfolgt und verwirklicht haben. Zu Gast in den rund 60-Minütern sind Größen des Frauenfußballs. Europas Fußballerin des Jahres 2018, die Dänin Pernille Harder, oder Anja Mittag, Olympiasiegerin, Champions-League-Siegerin, Europa- und Weltmeisterin.
Zum Podcast-Profil 

Trikotausch

Zum Fußball gehört nicht nur das runde mit Luft gefüllte Leder, sondern auch anderes Textil: mal mehr, mal weniger schöne Trikots. Diese und die Fußballkultur generell stellen Florian Bruckmüller und Klaus Vogelauer in ihrem Podcast Trikotausch in den Fokus. Gespräche über Trikotdesign, Sportausrüstung und Fussballfashion sorgen für Vergnügen – persönlichen Anekdoten inklusive. Es geht in den Folgen etwa um Textilien bestimmter Nationalteams, konkrete Marken oder Jahrzehnte. Taktisches Geplänkel und Spielanalysen sind bei den Fußballfans aber auch mal drin.
Zum Podcast-Profil

Der RuhrNachrichten BVB-Podcast

Foto: Spotify

Schwarz-Gelb ist für viele der Verein. Und wenn es um den BVB geht, sitzen die Experten natürlich in Dortmund selbst. Bei den Ruhr Nachrichten im Herzen der Pott-Metropole wird ein intensiver Kontakt zu dem Verein gepflegt. Deren BVB-Redakteure fachsimpeln wöchentlich über die aktuelle Situation rund um die Mannschaft. Es geht um Taktiken und Wechsel sowie um Spieler als auch Fans. Ein Gast voller Know-how ist auch immer wieder bei den 30- bis 90-minütigen Podcast-Folgen dabei. Wenn aus dem Nähkästchen geplaudert wird, freuen sich nicht nur reine BVB-Fans.
Zum Podcast-Profil

Kicker meets DAZN

Foto: Spotify

Wenn das Magazin Kicker und der Streaming-Anbieter DAZN sich zusammentun, freuen sich die Dritten. In diesem Fall genau gesagt: Podcast-Liebhaber, die von Fußball nicht genug kriegen. Bei Kicker meets DAZN gibt man euch sechzig Minuten lang Einblicke in die Welt von Fußballprofis. Wo Interviews nach den Spielen schon mal glattgebügelt wirken, geht es hier tiefgründiger zu. Loris Karius etwa spricht über seine Zeit beim FC Liverpool oder was ihm am Fußball in der Türkei gefällt. Ebenfalls vertont: Gespräche mit Manuel Neuer, Per Mertesacker und Co., neben Spielern kommen auch Trainer, Verantwortliche wie Reiner Calmund und Kicker-Experten der Bundesliga und des internationalen Geschehens zu Wort.
Zum Podcast-Profil auf Spotify

Die Vorstopper

Foto: Die Vorstopper

Michael Schulz, Ex-Profi und Bundesliga-Legende, bespricht mit Sportreporter Mathias Scherff wöchentlich den aktuellen Bundesligaspieltag. Austragungsort dafür ist der Podcast Die Vorstopper, der durch hohe Fußballexpertise glänzt, jedoch nicht trocken wirkt. Diskutiert, analysiert und kommentiert wird unterhaltsam und taktvoll. Borussia Dortmund-Superfan „Borussen Bernie“ ist immer dann mit seiner fachlichen Meinung dabei, wenn beide mal mit ihrem Latein am Ende sind.
Zum Podcast-Profil

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home