Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

12 Familienspiele, die in eure Spielesammlung gehören

Foto: Bru-nO, Pixabay
Teilen
Teilen

Die Lösung für eine gemeinsame und vor allem vergnügte Zeit als Family, auch zuhause in Zeiten der Corona-Pandemie: ein Spieleabend! Damit der erst gar nicht im Streit um das richtige Brettspiel, Würfelspiel, Kartenspiel oder Gesellschaftsspiel, Geschicklichkeitsspiel und so weiter beginnt, gibt’s unsere spaßbringenden Empfehlungen. Hier sind Familienspiele, die einfach in eure Spielesammlung gehören – aufgrund der Klassiker-Daseinsberechtigung oder weil sie frischen Wind reinbringen. Fair play nicht vergessen!

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Familienspiele mit Kids ab 7 und 8 Jahren

Just One

Wortakrobaten aufgepasst: Mit abwischbaren kleinen Tafeln und Stiften ausgerüstet, werdet ihr den Sieg nach Hause holen. Just One, das Spiel des Jahres 2019, bringt alle Spieler am Tisch zusammen. Gemeinschaftlich erspielt ihr Punkte, indem ein Spieler nach dem anderen eine Karte (mit fünf durchnummerierten Begriffen drauf) vom Stapel zieht und, für sich unkenntlich, den anderen offenbart. Zu einer der nun auserwählten Zahl schreiben die anderen Mitspieler Hinweise auf die Mini-Tafeln. Das Schwierige: Offensichtliches kann nach hinten losgehen, da doppelte Hinweise gestrichen werden. Aus dem, was übrig bleibt, muss der Begriff erraten werden. War das erfolgreich, gewinnt die Gemeinschaft die Karte.
Zum Spiel auf Amazon*, Asmoode, ab 8 Jahren, 3-7 Spieler, 20 Minuten Spieldauer

Skip-Bo

Dieses Kartenspiel sorgt seit fast fünf Jahrzehnten für unterhaltsame Runden. Es ist eine Variante von Rommé, bei der strategisches Vorgehen von Vorteil ist. Es ist zwar nicht direkt ein Lernspiel, fördert neben Spielspaß aber on top logisches Verständnis der Kids. Ziel ist es übrigens, als erster die eigenen Karten auf der Hand loszuwerden. Die sollten dabei natürlich nicht im Ärmel oder sonst wo landen, sondern schön geordnet in der Reihenfolge 1 bis 12 abgelegt werden. Joker und Co. helfen dabei.
Zum Spiel auf Amazon*, Mattel Games, ab 7 Jahren, 2-6 Spieler, ohne Angabe von Spieldauer

Kniffel

Foto: Karsten Madsen

Ein Dauerbrenner bei Würfelspielen ist, na klar, Kniffel. Das Spiel, für das nur ein Block, fünf Würfel und der Knobelbecher benötigt werden, hat wohl schon so einige gesellige Runden unterhalten. Das Familienspiel kommt nicht ganz ohne Material aus, dürfte aber dementsprechend in vielen Haushalten vorrätig sein. Knobelt und wählt also fleißig, um euren Wurf auf den Block zu setzen. Für den Kniffel selbst, also fünf Würfel einer Augenzahl, sind euch unsererseits sämtliche Daumen gedrückt. Ist euch der Klassiker zu schnöde, weicht auf andere Varianten aus: Es gibt Kinder-Editionen etwa mit Benjamin Blümchen, Kniffel als Karten- oder Master-Edition sowie Kniffel Extreme, wobei ein roter, zehnseitiger Würfel neue Action bringt.
Zum Spiel auf Amazon*, Schmidt Spiele, 2-8 Spieler, ab 8 Jahren, ohne Angabe von Spieldauer

Magic Maze

Schleichen sich ein Magier, ein Krieger, ein Elf und ein Zwerg in ein Einkaufszentrum… So könnte ein Witz beginnen, ist aber der Start eines spannenden Familienspiels. Eines, bei dem im Übrigen nicht gesprochen werden darf. Zur Abwechslung vielleicht auch mal schön. In der Zeit einer Spielrunde, die unter 15 Minuten in Anspruch nehmen kann, muss der Heldentrupp aus Fantasiegestalten Gegenstände einsammeln und aus dem Einkaufszentrum entkommen, bevor die Zeit abläuft. Quasi ein Escape Spiel, bei dem kooperativ und in Echtzeit jede Spielfigur im Labyrinth nur eine bestimmte Aktion durchführen darf, die die eine Karte vorgibt. So entstehen immer wieder abwechslungsreiche Szenarien und keine Langeweile.
Zum Spiel auf Amazon*, Pegasus Spiele, ab 8 Jahren, 1-8 Spieler, 3-15 Minuten Spieldauer

Monopoly

Foto: Julian Hochgesang

Einer der Klassiker schlechthin in Sachen Brettspiele ist und bleibt Monopoly. Wer kennt nicht den Schreckensmoment, sich auf die mit Luxus-Häusern zugepflasterte Schlossallee gewürfelt zu haben und für die Miete geschröpft zu werden. Da würde man am liebsten gleich sein Spielhütchen in die Ecke pfeffern. Kein Grund aber zu verzagen oder gar die Bank auszurauben, sonst geht’s außer der Reihe ab ins Kittchen. Mittlerweile hat Monopoly neben der Classic-Edition viele weitere auf den Markt gebracht. Die reichen vom Mogeln und Mauscheln-Monopoly bis zu jenen im Stil von Filmhelden wie „Ich – Einfach unverbesserlich“.
Zum Spiel auf Amazon*, Hasbro Gaming, ab 8 Jahren, 2-6 Spieler, ohne Angabe von Spieldauer

Activity Family Classic

Der Spielehersteller Piatnik hat die Versionen Activity-Original und Activity-Junior fusioniert. Herausgekommen ist eine Family-Edition, bei der nicht nur Hände und Füße als Kommunikation eingesetzt werden. Ziel ist es, Begriffe gekonnt zu umschreiben, darzustellen oder zu zeichnen – Kreativität ist an dieser Stelle also von Vorteil, zeichnerisches Ungeschick trägt aber auch zur Belustigung bei. Also Stift und Papier gezückt, schon kann die Lach-Chose beginnen.
Zum Spiel auf Amazon*, Piatnik, ab 8 Jahren, 3-16 Spieler, 60 Minuten Spieldauer

Make ‘n’ Break

Aktionismus bringt das Spiel Make ‘n’ Break für die ganze Familie hervor. Präzise und mit Fingerspitzengefühl muss nämlich im Team die auf einer Karte vorgegebene Konstruktion mit verschiedenfarbigen Bausteinen nachgestellt werden. Für das Bauspiel ist on top Nervenstärke gefragt, da parallel die Uhr tickt. Schafft ihr es rechtzeitig den Turm zu bilden, sahnt ihr Punkte ab. Aufgaben-Karten können auch an den Nachbarn gegeben werden, was aber Punkte kostet. Ein Fun-Würfel treibt den Schwierigkeitsgrad in die Höhe. So muss ein Gebilde mal nur nach Beschreibung oder mit den Fingerspitzen aufgestellt werden. Tricky!
Zum Spiel auf Amazon*, Ravensburger, ab 8 Jahren, 2-5 Spieler, 30 Minuten Spieldauer

Azul

Wenn ihr schon kein Reisespiel körperlich anwesend an fernen Orten zocken könnt, holt das Flair doch einfach nach Hause. Bei Azul, dem Spiel des Jahres 2018, legt ihr Fliesen wie zur Zeit König Manuels I. von Portugal. Die schmucken Stücke sind nicht nur schön anzusehen, das strategisch kluge Legen macht auch Fun. Jeder Spieler bildet dabei seine eigene Manufaktur, die beim Verzieren des Palastes auf dem Spielbrett nach allen Spielregeln der Kunst natürlich die meisten Punkte absahnen möchte.
Zum Spiel auf Amazon*, Pegasus Spiele, ab 8 Jahren, 2-4 Spieler, 30-45 Minuten Spieldauer

Familienspiele mit Kids ab 10 und 12 Jahren

Catan

Das Strategiespiel begeistert seit 1995 große und kleine Denker. Im Erscheinungsjahr ist es mehrfach prämiert, 2000 sogar zum Spiel des Jahrhunderts gewählt worden. Entdecker können sich so richtig austoben. Ihr werdet dabei zeitlich zurückversetzt und erreicht die unberührte Insel Catan. Dort herrscht nur karge Einöde, der ihr ein Ende setzen und euch dabei natürlich gegen die Mitstreiter durchsetzen sollt. Ihr wolltet schon immer die Herrschaft an euch reißen, dann baut Straßen, gründet Siedlungen und schöpft Asche satt – Siedeln, Handeln, Bauen, alles für den Reichtum. Aber vielleicht nicht zu arg, sonst herrscht bald Anarchie am Spieltisch.
Zum Spiel auf Amazon*, Kosmos, ab 10 Jahren, 3-4 Spieler, 75 Minuten Spieldauer

Concept

Und wieder ein Spiel, bei dem vielleicht kurzzeitig etwas Ruhe in der Bude einkehrt. Denn bei Concept wird lediglich über vielfältige und flexibel miteinander kombinierbare Symbole kommuniziert. Ein Team besteht dabei aus zwei Spielern. Der eine markiert die Piktogramme auf dem Spielfeld, damit der andere darüber auf den zu erratenden Begriff kommt. Auf das künstlerische Geschick kommt es bei diesem Ratespiel also mal nicht an. Die Wörter sind zudem in drei Schwierigkeitsgrade sortiert.
Zum Spiel auf Amazon*, Repos Production, ab 10 Jahren, 4-12 Spieler, 40 Minuten Spieldauer

El Dorado

Ravensburger Verlag | Foto: team dv GmbH

Eine weitere Idee für Familienspiele ist dieses aus dem Hause Ravensburger. Das Strategiespiel hat einen variablen Spielplan und damit gleich ganze 100.000 Spielmöglichkeiten. Jeder Spieler leitet seine Expedition an, um möglichst als erster das Ziel zu erreichen: El Dorado, das goldene Land. Der Weg führt dabei durch den Dschungel Südamerikas, auf dem man sein Kartendeck mit Ausrüstung und Co. aufmotzen kann. First come, first serve.
Zum Spiel auf Amazon*, Ravensburger, ab 10 Jahren, ab 2-4 Spieler, 60 Minuten Spieldauer

Arschkarte

Gibt es nicht in jeder Familie mindestens einen Besserwisser? Ins Schwitzen bringt ihr die mal beim Spiel Arschkarte. Denn einfach mit Wissen glänzen, ist hier mal nicht möglich. Schließlich handelt es sich um mehr als 400 lustige, abgedrehte und nahezu unmöglich richtig zu beantwortende Fragen. Schlagt den ansonsten meist richtig Liegenden also endlich mal ein Schnippchen, in dem ihr beim Schätzen mit etwas Glück näher an der korrekten Antwort liegt. Enttarnt auch diejenigen, die mit ihrem Tipp am weitesten weg liegen.
Zum Spiel auf Amazon*, Kylskapspoesi, ab 12 Jahren, ab 2 Spielern, 10-120 Minuten Spieldauer

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home