Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Folge 27: Von Festivals und HipHop-Liebe (Live)

Was macht ein richtig gutes Festival aus? Wie erlebt Tice als Frau das Rap-Game? Und wie ist es für Busy Beast und Tossia, den Podcast außerhalb ihrer gewohnten vier Wände aufzunehmen?
Ein Küchentisch. Zwei Mikros. Tausend Themen. Busy Beast und Tossia Corman haben einiges zu besprechen: Die Kultur-Szene in Düsseldorf, Köln oder dem Ruhrgebiet, neue Musik, interessante Gäste, die wichtigen Fragen des Lebens…Was sie verbindet oder unterscheidet, beschäftigt und umtreibt, finden sie in jeder Folge aufs Neue heraus – und nehmen euch mit. Wie es mit dem Podcast anfing und alle Hintergründe erfährst du hier.

Zum ersten Mal sind Beauty and the Beast nicht in Tossias Küche, um sich über Gott und die Welt zu unterhalten, sondern auf einer Open-Air-Bühne mitten in der Stadt: Beim Bücherbummel auf der KÖ sind Busy Beast und Tossia Corman zum ersten Mal live am Start. Um dieses besondere Ereignis gebührend zu feiern, haben sie sich (mal wieder) Verstärkung ins Boot geholt – Tice ist am Start!

Natürlich zweifel ich an mir. Jeden Tag. Aber das macht aus mir auch die beste Version, die ich sein kann.

Die Rapperin aus Düsseldorf steht Rede und Antwort, plaudert aus dem Rap-Game-Nähkästchen und gibt sogar eine Kostprobe ihres Könnens! Die Drei sprechen über Bierpreise auf Festivals, darüber, wie es ist, wenn Moses Pelham anruft, um einen mit auf Tour zu nehmen und über die immer noch unterrepräsentierte Rolle der Frau im HipHop.

Neugierig? Hört rein bei Spotify und iTunes. Abonniert uns und lasst gerne eine Bewertung da!

Folgt uns auch auf Instagram.

Bei Fragen oder Anregungen schreibt einfach eine Mail an neues@coolibri.de.

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region