Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Second Hand Läden in Duisburg, Oberhausen und Co.

Second Hand-Schätze im Mülheimer Laden Die 2. Chance | Foto: Rolf Gummel
Teilen
Teilen

Im schönen Ruhrgebiet gibt es nicht nur Zechen, Halden und Pilgerstätten für Industriekultur-Begeisterte – es lassen sich auch etliche Adressen für vergnügliches Second Hand-Shopping finden. Wir stellen euch unsere Lieblings-Vintage-Läden in Duisburg, Mülheim, Oberhausen, Gelsenkirchen, Bottrop und Recklinghausen vor. 

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Second Hand Läden in Duisburg

Papelapapp

Foto: Alex Chambers

Schon seit 1997 kann man in diesem Second Hand Laden weitergereichte Markenkleidung und Schmuck ergattern. Neben einer umfangreichen Damenabteilung ist auch eine Ecke für die Herren reserviert. Alles nach dem Motto: Second-Hand, aber nicht zweite Wahl.
Papelapapp, Mainstraße 42, Duisburg

rebo chic

Die Boutique rebo chic, in der ein inklusives Team arbeitet, hält in der Altstadt allerlei Second Hand Mode und Accessoires bereit. Dabei wird hier Wert auf hochwertige Kleidungsstücke zu fairen Preisen gelegt. Übrigens gibt’s hier zusätzlich Schmuck aus der eigenen Schmuckwerkstatt.
rebo chic, Goldstraße 4-6, Duisburg

Gebrauchtwarenzentrum

Foto: Pixabay

Auf ganzen 1.600 Quadratmetern Fläche im Stadtteil Neudorf finden Liebhaber alles Mögliche an ungewollte Zweiter-Hand-Ware. Neben Möbeln, Haushaltsgeräten und Entertainment-Sachen gibt’s natürlich auch Second-Hand- und Vintage-Bekleidung, die jahreszeitlich sortiert ist. So kommt ihr schneller an den passenden Schmuck oder die korrespondierenden Schuhe zum auserwählten neuen Lieblingsteil.
Gebrauchtwarenzentrum, Koloniestraße 105-107, Duisburg

Second Hand Shop

Bergeweise Kleidung stapelt und türmt sich in diesem Laden und wartet auf neue Besitzer. Angeboten wird ein breites Spektrum für Damen, Herren und Kinder. Eigentlich wäre nur verwunderlich, wenn man bei einem Besuch gar nichts findet.
Second Hand Shop, Grabenstraße 144, Duisburg

KadeDi

Foto: Jeff Sheldon

An drei Standorten findet ihr die Kaufhäuser der Diakonie (KadeDi). So kommen mehrere Tausend Quadratmeter zusammen, auf denen es sich lohnt nach Second Hand Ware zu stöbern. Zusätzlich unterstützt ihr hier mit einem Kauf Menschen bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.
KadeDi, Düsseldorfer Straße 269, Duisburg
KadeDi, Moerser Straße 32, Duisburg
KadeDi, Lehrerstraße 33, Duisburg

Second Hand Läden in Mülheim an der Ruhr

Die 2. Chance

Foto: Rolf Gummel

Stöbern und dabei Musik hören, Kunst bestaunen und nette Leute treffen – so läuft der Einkauf bei diesem Shop für Second Hand-Schätze. Dabei werden Frauen in der Kategorie Kleidung, Wäsche und Accessoires fündig. Zudem überrascht das Team hier gerne mit wechselnden Aktionen.
Die 2. Chance, Althofstr 44a, Mülheim an der Ruhr

Secondo

Foto: Unsplash

Hier mischen sich Neu- und Second Hand-Waren, um ein breites, aktuelles Angebot an Damenmode bereit zu stellen. Emsige Sucher finden hier sicher immer ein Schätzchen für die Garderobe.
Secondo, Trooststraße 5, Mülheim an der Ruhr

Sonderverkauf Diakoniewerk

In gleich vier Läden verkauft die Diakonie in Mülheim aussortierte und gespendete Waren. Kleidung findet man an der Georgstraße 28, im Alten Postamt (Kleiststraße 24) und im Sonderverkauf (Sandstraße 45). In der Sonderbar (Kaiserstraße 8) lassen sich absolute Kuriositäten, Platten, Bücher und mehr erwerben.
Sonderverkauf Diakoniewerk, Georgstraße 28, Kleiststraße 24, Sandstraße 45, Kaiserstraße 8, Mülheim an der Ruhr

Schmökerstube

Foto: muelheim-ruhr.de

Lesefreudige Erwachsene, Jugendliche und Kinder: Hier seid ihr alle gerne willkommen und könnt gut erhaltene Bücher aus einem breiten Sortiment zu günstigen Preisen bekommen. Außerdem habt ihr in der Schmöckerstube die Möglichkeit wahre Schätze zu finden, die ihr im Buchhandel nicht mehr erhalten könnt. Erreichbar ist die Schmökerstube im MedienHaus über den Eingang an der Wallstraße.
Schmökerstube, Synagogenplatz 3, Mülheim an der Ruhr

Camerabörse

Kameras, Objektive, Zubehör – alles aus zweiter Hand, zu günstigen Preisen und serviert mit bester, fachkundlicher Beratung – in Mülheim findet sich ein Paradies für Foto-Fans, deren Geldbörsen gerne geschont bleiben. Und egal ob ihr analog oder digital unterwegs seid – dieser Laden erfüllt wirklich jeden Wunsch.
Camerabörse, Friedrich-Ebert-Straße 40, Mülheim an der Ruhr

Second Hand Läden in Recklinghausen

Zeitlos Secondhand 34-60

Foto: Zeitlos Secondhand 34-60

Auf der Suche nach schönen Dingen sollter ihr auch mal Halt im Zeitlos Secondhand machen, wo Kleidung in den Konfektionsgrößen 34 bis 60 erhältlich ist. Der Name ist im Angebot also Programm. Außerdem gibt’s neben Designermode noch Accessoires, Handtaschen und Modeschmuck.
Zeitlos Secondhand 34-60, Am Steintor 2, Recklinghausen

Rosenrot

Die Rosenrot-Filialen sind Ableger des Papelapapp in Duisburg, laufen aber als eigenständige Shops. Verkauft werden in Recklinghausen neben Second-Hand-Markenkleidung auch Schuhe und Schmückstücke, sowie Kleidung von kleineren Labels und Designern.
Rosenrot, Wiethofstraße 9, Recklinghausen

Kinder-Reich und Kinder-Paradies

Foto: Pixabay

Diese ehrenamtlich betriebenen Läden vom Sozialdienst katholischer Frauen drehen sich rund ums Kind: Im Kinder-Reich findet ihr neben Kinderkleidung auch Spiele, Kinderwagen und anderes Mobiliar für Kinder. Das Kinder-Paradies hält zusätzlich Umstandsmoden bereit.
Kinder-Reich, Bochumer Straße 70, Recklinghausen
Kinder-Paradies, Breite Straße 24, Recklinghausen

Trend-Second

Shoppen wie in einer Boutique, aber zu verträglichen Preisen – das ist der Anspruch bei Trend-Second. Zu finden sind aktuelle und qualitative Damenmode, Schuhe, Accessoires, Taschen und hier und da auch mal was für den Herren von Welt.
Trend-Second, Dorstener Straße 6, Recklinghausen

Top Second

Foto: Alfonso Ramirez

Top Second ist eine kleine Boutique, trotz Innenstadt-Lage in ruhiger Atmosphäre, die euch Marken, Marken über Marken liefert. Bekannte Designerware, darunter etwa Gucci, Marc Cain oder Ralph Lauren, sind vertreten – da ist bestimmt auch das ein oder andere ausgefallene Stück für euch dabei.
Top Second, Löhrhoffstraße 2, Recklinghausen

Möbelmarkt Demir

Etliche Möbel, ganze Einbauküchen, komplette Sofagarnituren, Tische mit Stühlen, jede Menge Restposten, Elektroartikel und Haushaltswaren – in diesem Möbelmarkt lassen sich einige Gebrauchtwaren finden, die noch wie neu perfekt ins Inventar passen könnten.
Möbelmarkt Demir, Feldstraße 1, Recklinghausen

Second Hand Läden im restlichen Ruhrgebiet

Secondhandshop | Oberhausen

Foto: Pixabay

Dieser Laden von ehemals Ungeliebtem bietet anderen Highlights. Frauen finden obligatorisch hier etwas für ihren Kleiderschrank, aber auch Männer können zum Beispiel Jeanshosen oder Lederjacken sowie Elegantes (Anzug, Oberhemden und Co.) ergattern.
Secondhandshop, Stöckmannstraße 103, Oberhausen

Siebensteins 2. Hand | Oberhausen

Kinder- und Babymode, passendes Spielzeug und Anziehsachen für werdende und schon gewordene Muttis ergeben einen freundlich-bunten Laden zum munteren Shoppen.
Siebensteins 2. Hand, Lipperheidestraße 42, Oberhausen

Allerhand aus zweiter Hand | Bottrop

Der Name ist Programm – Mode, Möbel, Deko und Design stehen im Angebot dieses Warenhauses. Beschreiben tut man die Waren gerne mit Wörtern wie Shabby Chic, Vintage und ausgefallen. Tatsächlich finden sich hier zahllose Schätze mit kultigem Look. Geshoppt werden kann auch online.
Allerhand aus zweiter Hand, Gladbecker Straße 246–248, Bottrop

Second-Hand-Kleiderladen | Bottrop

Foto: Nqobile Vundla

Im Frauenzentrum Courage befindet sich nicht nur ein Café, sondern auch ein Second Hand Laden. So lässt sich ein Käffchen in geselliger Runde prima mit einer Shopping-Runde kombinieren. Dabei ist Damen- und Kindermode für alle Größen vorhanden.
Frauenzentrum Courage, Essener Straße 13, Bottrop

Schatzkiste | Bottrop

Ein Paradies für Jäger und Sammler will die Schatzkiste sein. Mit 1000 Quadratmetern, unzählbaren Waren und fairen Preisen ist das definitiv keine Lüge. Entdecken lassen sich Raritäten, Schickes und Antikes aus den Bereichen Möbel, Textilien, Haushaltsartikel, Werkzeug, Elektro und Sammlerschmarrn.
Schatzkiste, Essener Straße 39C, Bottrop

Foto: Charisse Kenion

Schnäppchensuchende finden unter all der Markenware im Stadtteil Buer bei Ladies Second Hand bestimmt was Schönes. Vertretene Kleidergrößen sind 34 bis 54. Daneben bietet auch die Schmucktheke Hingucker. Wollt ihr eher Kleidung loswerden, könnt ihr auch Sachen in Kommission geben.
Ladies Second Hand, Rottmannsiepe 9, Bottrop

Rosenrot | Gelsenkirchen

Passend zum Namen hüllt sich dieser Laden in Rottöne. Zu kaufen gibt es Damenkleidung aus zweiter Hand, von glamourös bis sportlich, von schick bis lässig. Auch Schuhe, Schmuck und weitere Accessoires befinden sich im Angebot.
Rosenrot, Hagenstraße 40, Gelsenkirchen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home