Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Düsseldorfer Neueröffnung verdreht euch mit Eiskreationen den Kopf

Pure Ice eröffnet auf dem Carlsplatz | Foto: Laura Filoni
Teilen
Teilen

Gekühlte Süßspeisen vom Sterne-prämierten Pâtissier in echter Handwerksqualität – auch in Sachen Eis ist man in Düsseldorf dem Rest des Landes eine edle Nasenlänge voraus. Dank Tim Tegtmeier und seinem neuen Projekt „Pure Ice“ auf dem Carlsplatz.

Connaisseure feiner Süßwaren kennen den Namen Tim Tegtmeier wohl schon. Denn am Carlsplatz betreibt er seit 2016 die Pâtisserie „Pure Pastry“ auf dem Wochenmarkt. Nun bekommt die ein kühles Geschwisterchen: „Pure Ice“. Am neuen Stand werden qualitativ hochwertige Eiskreationen frisch aus der Eismaschine serviert. Sieben Sorten, eine stets wechselnde Geschmacksrichtung plus feine Toppings (natürlich selber in der Backstube kreiert) stehen zu Anfang zur Auswahl bereit. Und jetzt wird’s für Süßmäuler richtig interessant: Pistazie, Vanille, Haselnuss, vegane Reismilch-Kokos, Erdbeer-Joghurt, Valrhona-Guanaja-Schokolade und ein pures Milcheis sind die Sorte. Die Toppings reichen von Apfelkompott bis Salzkaramell. Die bescheidene Mission: Echtes, richtig frisches und komplett handgemachtes Eis auf höchstem Niveau kredenzen.

Foto: Laura Filoni

Und um die besondere, einzigartige Qualität dieser Eisleckereien nochmal zu unterstreichen: Für die richtige Milchsorte wurden unzählige regionale Sorten getestet, die sizilianischen Pistazien werden in Düsseldorf geröstet und gewalzt, die Vanille kommt aus Madagaskar, die Haselnüsse aus dem Piemont. Ein Jahr lang wurde konzipiert und experimentiert. Tegtmeier weiß halt, was er tut. 2015 wurde er nicht umsonst zum Pâtissier des Jahres gewählt. Ausgebildet wurde Tegtmeier übrigens im Landhaus Mönchenwerth in Meerbusch, folgend durchlief er diverse Stationen in Sterne-Küchen, auch im Schloss Bensberg zauberte er in der Küche. Die Pâtisserie auf dem Markt des Carlsplatz war 2016 Tegtmeiers erste Selbstständigkeit. Tja: Wer kann, der kann – auch Eis!

Tim Tegtmeier | Foto: Berthold Litjes

Die Eisbecher von Pure Ice gibt es in vier verschiedenen Größen. Die Preise rangieren zwischen drei und sechs Euro. Wer mehr Bedarf an kalten Süßspeisen hat, kann sich das leckere Eis auch in 500 Milliliter-Schalen für Zuhause abfüllen lassen. Der Stand von Pure Ice ist auf der Außenseite des Wochenmarkts auf dem Carlsplatz zu finden und bei gutem Wetter bis November geöffnet.

Pure Ice, ab 22.5.2020, Wochenmarkt Carlsplatz, Stand G3, Düsseldorf

Foto: Laura Filoni
Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region