Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Kaffeeröstereien in Düsseldorf für deinen Koffein-Kick

Foto: Nathan Dumlao

Wenn Kaffee dein Elixier ist, aber die abgepackte Supermarkt-Variante deinen Gaumen schon lange nicht mehr erfreut, gibt es hier Abhilfe für dich. Die Produkte dieser Kaffeeröstereien aus Düsseldorf und Umgebung bieten dir die Crème de la Crème an Kaffeebohnen. Da kannst du fleißig den Vorrat für zuhause aufstocken und vor Ort ein Tässchen genießen.

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Kaffeeröstereien in Düsseldorf

Rösterei VIER | Altstadt

Foto: Rösterei VIER

Die Vier im Namen steht für die Verarbeitungsstufen, die zum schwarzen Glück führen: Ernte, Aufbereitung, Rösten und Brühen. Es zeugt von der hohen Hingabe dieser Rösterei zum Lieblingsgetränk der Deutschen. Schließlich wird hier täglich an noch besserem Kaffee gearbeitet, wofür direkter Kontakt zu den Farmern besteht. So eignen die Köpfe hinter der Rösterei sich komplexes Wissen an, um detaillierte Röstprofile zu entwickeln und die perfekten Geschmacksnuancen heraus zu kitzeln. Vom Ergebnis kannst du dich in gleich zwei Filialen überzeugen. Da warten auch köstliches Banana Bread und Co. auf dich.
Rösterei VIER, Marktplatz 12, Düsseldorf-Altstadt, Wallstraße 10, Düsseldorf-Carlstadt

KaffeeReich | Altstadt

Foto: KaffeeReich

Ein Reich voller Kaffeegold liegt auf dem Düsseldorfer Carlsplatz. Der Stand D2 ist dort seit 2004 in Familenhand und bei der großen Beliebtheit sind die wenigen vorhandenen Sitzplätze schnell besetzt. Jeder einzelne Produktionsschritt bis zum fertigen Kaffee wird übrigens hier vor Ort getätigt – so liegt stetig ein betörender Kaffee-Duft in der Luft. So genießt man gemütlich eine Dosis Koffein, bevor oder nachdem man den Wocheneinkauf erledigt hat. Apropos Einkauf: Natürlich gibt es die Bohnen hier auch zum Mitnehmen.
KaffeeReich, Wochenmarkt Carlsplatz Stand D2, Düsseldorf-Altstadt

Röstzeit | Stadtmitte

Filiale in Hilden | Foto: Röstzeit

18 Hochlandsorten, die dank aufwendiger Langzeitröstung zu maximalem Aroma mit minimaler Säure getrieben werden erwarten dich in der Kaffeerösterei Röstzeit. Davor wurde selbstredend bei der Auswahl der Bohnen auf sehr gute Qualität geachtet. Ausgewählt sind nämlich nur solche, die dank der Picking-Methode geerntet wurden. Das bedeutet: Nur perfekt gereifte Kaffeekirschen kommen in deine heimatliche Kaffeetasse. Bevorzugst du den Genuss der Bohnen in der Rösterei selbst, vervollständigt ein Stückchen Kuchen den Genuss. Dafür stehen die Filialen in Düsseldorf-Stadtmitte und Hilden parat. Bon appétit!
Röstzeit, Oststraße 115, Düsseldorf-Stadtmitte; Mittelstraße 111, Hilden

SCHVARZ | Flingern

In Flingern auf dem Gelände der alten Farbenwerke produziert diese Rösterei ein Stückchen Glück. Willst du was davon abhaben, empfiehlt es sich beim Werksverkauf am Samstag oder Sonntag vorbeizuschauen. Dann kannst du hier im stylischen Ambiente bei Kaffee und Kuchen verweilen und anschließend etwas für Zuhause mitnehmen. Übrigens: Mitnehmen kannst du auch Knowhow aus der Kaffeeschule, wenn etwa Barista-Basis-Kurse oder Filterkaffee-Kurse angeboten werden.
SCHVARZ: Ronsdorferstraße 74 (Halle 31), Düsseldorf-Flingern

Die Kaffee | Pempelfort

Olga Sabristova / Die Kaffee | Foto: Die Kaffee

Olga Sabristova arbeitet seit 2011 voller Herz und Leidenschaft für die perfekte Röstung. Im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort gelingt genau das der ausgebildeten Coffeeologin. Dabei ist es ihr vor allem wichtig handverlesene Kaffeesorten aus fairem und nachhaltigem Anbau anzubieten. Als Mitglied der deutschen Röstergilde setzt sie sich ohnehin für Transparenz und faire Preise ein. Für mehr Fairness und guten Geschmack kannst du also hier deine Bohnen ergattern und natürlich auch vor Ort zu Testzwecken schlürfen, was du später am liebsten zuhause filtern magst.
Die Kaffee, Schwerinstraße 23, Düsseldorf-Pempelfort

Die Röstmeister | Oberkassel

Foto: Die Röstmeister

Vielleicht hast du das Röstmobil der Röstmeister schon einmal durch die Straßen Düsseldorfs cruisen sehen und bist sogar in den Genuss der im Alu-Van gerösteten Bohnen gekommen? Wenn nicht, keine Panik: Stationär kann deine Gier nach Koffein auch im Café „Die Röstmeister“ am Belsenplatz gestillt werden. Täglich lockt der Duft von frisch gemahlenem Kaffee hierher. Ob Espresso, Cappuccino oder ein Handgefilteter – passende Croissants und Co. gibt es on top. Yummi.
Die Röstmeister, Quirinstraße 1a, Düsseldorf-Oberkassel

Kaffeeschmiede | Oberkassel

Die Privatrösterei des Chef-Diplom-Sommeliers und Deutschen Röstmeisters 2009, Tamas Fejer, wartet mit charmantem Ambiente auf, in dem du deine Kaffeespezialität schlürfst. Ob im Sessel oder an der Bar – gemütlich hast du es hier, während du bei einer Röstung zuschauen und dazu den passenden Kaffee genießen kannst. Abgerundet wird das Vergnügen, wenn zu dem betörenden Duft der Kaffeebohnen der von frisch gebackenen Waffeln dazu kommt.
Kaffeeschmiede, Belsenstraße 11, Düsseldorf-Oberkassel

Caphe | Stadtmitte, Eller

Täglich frisch kommen die eigenen Röstungen in die drei Fillialen von Caphe. Neben einem Store in Pforzheim gibt es in der Landeshauptstadt gleich zwei Anlaufpunkte: den Flagship Store im Zentrum Düsseldorfs  (genauer gesagt im Herzen des japanischen Viertels) und den Store am Gertrudisplatz. Während im Flagship Store freies W-Lan genutzt werden kann, gibt es in Eller sogar zusätzlich „CapheSpace“ – Platz für Coworking. So lässt sich doch arbeiten, wenn man stetig an der Quelle des guten Geschmacks sitzt.
Caphe, Oststraße 49, Düsseldorf-Stadtmitte (Flagship Store); Am Gertrudisplatz, Düsseldorf-Eller

Kaffeeröstereien in Düsseldorfs Umgebung

Rabenschwarz Kaffee | Schwelm

Ladenlokal in Schwelm | Foto: Philip Kistner

Neben den gerösteten Kaffeesorten bietet Thomas Friedrichs in seinem Café (die eigene Rösterei liegt ebenfalls in Schwelm) auch Espresso, Rohkaffee sowie Tee oder Trinkschokolade am Stiel. Cookies und ständig neue Kuchenvariationen setzen dem Café-Besuch die (Kaffeeschaum-)Krone auf. Gemütlich und heimelig ist die Atmo, sodass du gerne gleich mit der ganzen Familie vorbeikommen kannst. Kannst du dich bei einer Kaffeesorte für daheim nicht entscheiden, wähle doch einfach die, die im Öko-Test verschiedener kleiner Röstereien das Gesamturteil „sehr gut“ bekam. Mit dem „Medellin Supremo“, einem mittelkräftigen Kaffee, kann nichts schief gehen.
Rabenschwarz Kaffee, Kirchstraße 10, Schwelm

Rosendahl | Ratingen

Foto: Rosendahl

Willst du dir selbst etwas Gutes tun, oder auch deinen Liebsten eine Freude machen, solltest du die Kaffeebohnen aus der Rösterei Rosendahl auf dem Schirm haben. Hier wird seit 2010 dem Handwerk gefrönt, das viele Leute alltäglich am Morgen glücklich macht. Zahlreiche Röstungen von Rosendahl wurden in den letzten Jahren mit Gold prämiert, der „Feinschmecker“ erwähnte sie im vergangenen Jahr sogar als eine der besten Röstereien Deutschlands. Da findet sich garantiert auch dein neuer Kaffeeschatz. On top kannst du dich vor Ort auch mit dem passenden Equipment ausstatten: Handmühlen, Filtermaschine, Tamper und Co. ergänzen das Sortiment. Und auch den ein oder anderen Zubereitungs-Tipp vom Profi bekommst du hier mit.
Rosendahl, Wallstraße 28, Ratingen

beans & sweets | Krefeld

Foto: beans & sweets

Der Weg der kanadischen Geschwister Christine und Alexander Tessier führte über Berlin, wo sie sich das Kaffee-Knowhow angeeignet haben, bis nach Krefeld-Uerdingen. Hier kommen sie seit 2016 der Leidenschaft für guten Kaffee nach. Die hauseigenen Röstungen werden ergänzt mit – na klar – kanadischer Backkunst. Pies, Cinnamon Buns und Cheescakes stehen ganz oben auf der Haben-Will-Liste. Und die gibt es auch in veganer Variante, wie beispielsweise den Salted Caramel Apple Pie. Auch toll: beans & sweets beteiligen sich am Pfandsystem CUPforCUP. Für einen Euro Pfand gibt es einen Mehrwegbecher zum Mitnehmen, der in allen teilnehmenden Lokalen wieder abgegeben werden kann. Nice!
beans & sweets, Niederstraße 79, Krefeld

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home