Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

HOLY.SHIT.SHOPPING in Köln

Foto: Team Deluxe
Anzeige

Hunderte von jungen Designern und Künstlern stellen hier ihre Produkte, Ergüsse und Ideen vor. Wie es sich für hippe Weihnachtsmärkte gehört findet das natürlich in abgefahrener Location statt, die mit dicken Beats zugepumpt wird. Das ganze nennt sich dann Pop-Up Kreativkaufhaus, in dem Mode-, Schmuck und Produktdesign neben Wohnaccessoires, Möbeln und mehr zu finden ist. Ebenfalls vor Ort: Kunst, Fotografie, Grafik, Literatur und all ihre kreativen Freunde und Kinder. Und natürlich Glühwein – is ja Weihnachten. Und natürlich Streetfood – is ja hip!
2.+3.12.
Sa 12–21 Uhr
So 12–20 Uhr

Eintritt: 5€
Sartory Säle, Friesenstr. 44, Köln

  • holyshitshopping.de

Anzeige


Das Motto hat ja zur Zeit Hochkonjunktur: "selbstgemacht.kreativ.aus deiner Stadt." heißt es und verrät zielsicher, worauf man sich hier freuen darf. Finden lassen sich Mode, Accesoires, Taschen, Nettes für die Wohnung und mehr. Selbstverständlich alles selbstgemacht. 
13.12., 12-18 Uhr
Bootshaus, Auenweg 173, Köln
Eintritt: 4€

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region