Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Kleine Taverne: Griechenlandurlaub in Dortmund

Foto: Daniel Sadrowski

Wer schon einmal ein Insel-Hopping auf den Kykladen gemacht hat, weiß sofort, woher die Vorbilder der Taverne von Mihaela Crafcic stammen. Die blau-weiße Farbstimmung, das einfache und schlichte Mobiliar und auch die gemütliche Terrasse: All das könnte faktisch auch auf Paros, Naxos oder Santorin eine kleine charmante Seitenstraße schmücken.

Die gute alte „Ritterklause“ hat sich schick verwandelt, nicht mehr der Tresen steht im Zentrum des Geschehens. Mit Bildern und ein wenig Kitsch wird Griechenland gehuldigt. Für noch mehr Authentizität sorgt der gut gelaunte Co-Patron Vangelis Dalatsis. Er gehört seit langem schon zu den versiertesten griechischen Musikern der Region und spielt jeden Samstagabend (ab 21 Uhr) auf seiner Bouzuki, der griechischen Mandoline. Wenn dann wehmütiger Rembetiko, der „griechische Blues“, und die Lieder von Mikis Theodorakis zu Gehör kommen, ist Hellas zum Greifen nah.

Wie Kurzurlaub

Passend natürlich auch die Küche. Nicht die riesigen Fleischteller stehen auf dem Programm, vielmehr vor allem kleinere Gerichte wie die Mezedes, die Vorspeisen. „Melitzana Psiti“ etwa, gegrillte Aubergine, mit Knoblauch-Kräuter-Olivenöl, Tomaten, Paprika und Fetakäse oder von der empfehlenswerten Tageskarte „Fetakäse im Sesammantel mit Tomaten-Konfitüre und Thymian-Honig“. Oder doch besser gleich der Teller „Vorspeise von allem etwas“.

Hervorzuheben aus der Reihe schöner Fisch- und Fleischgerichte sind vor allem die Souvlaki, die Schweinefleisch-Spießchen, die puristisch und saftig serviert werden. Wer es üppiger mag, dem sei etwa der „Wolfsbarsch mit Zitronen-Minz-Sauce“ empfohlen. Griechischer Wein dazu kann auch Spaß machen: wie der runde „Mylos Vegoritis“ bei dem die griechischen Rebsorten Malagousia und Roditis auf Chardonnay treffen.

Die Kleine Taverne: der Tipp für den Griechenland-Kurzurlaub in Dortmund.

Die Kleine Taverne, Chemnitzer Str. 95, Dortmund

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region