Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

26 Skateparks und Skateanlagen in NRW: Bowls, Rails und Pipes

Foto: Soroush Karimi
Teilen
Teilen

Für Freunde des Skateboarding hat die Outdoor-Saison begonnen. Aber wo stehen die längsten Rails, höchsten Half Pipes und besten Spines? Hier kommt eine Liste mit den abgefahrensten Skateparks und Skateanlagen der Region. Viele davon sind in Zusammenarbeit mit lokalen Skatern entwickelt worden und glänzen mit hervorragenden Bedingungen.

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Skateparks in Düsseldorf und Umgebung

Skatepark Eller | Düsseldorf

Mit 3800 Quadratmetern ist Eller derzeit Deutschlands größter Skatepark. Im Jahr 2018 öffnete er erstmals seine Pforten. Vor Ort bekommt man haufenweise Elemente von Rails, über Curbs bis Pools.
Skatepark Eller, Heidelberger Str. 14, Düsseldorf

Freizeitanlage Ulenbergstraße | Düsseldorf

In der Freizeitanlage mit Kinderspielplätzen und Trainingsgeräten ist auch der erste Skatepark Düsseldorfs beheimatet. Hier kriegt man es mit Banks, einer Miniramp und Curbs zu tun. Bemerkenswert ist außerdem, dass die Planer versucht haben, die bekannten Chinabanks aus San Franciscos Chinatown nachzubauen. Ob es gelungen ist? Austesten!
Freizeitanlage Ulenbergstraße, Ulenbergstr. 11. Düsseldorf

Skatepark an der Radrennbahn | Mönchengladbach

Der erst Anfang des Jahres neu eröffnete Skatepark an der Radrennbahn Mönchengladbach ist ein etwa 800 Quadratmeter großer Spielplatz für Rollsportler. An Street- und Flow-Elementen können Anfänger wie Profis ihre Tricks trainieren. Es gibt vor Ort einige Rails, eine sieben Meter lange Curb sowie Banks und Quarterpipes.
Skatepark an der Radrennbahn, Carl-Diem-Str. 1b, Mönchengladbach

Skateanlage im Rennbahnpark | Neuss

Das Gelände erstreckt sich im idyllischen Rennbahnpark über 700 Quadratmetern und hat zwei unterschiedliche Höhenebenen. Auf dem höher gelegenen Teil gibt’s eine Kidney-Bowl und einen Taco. Die untere Fläche ist streetartig angelegt. Am Übergang der beiden Ebenen stehen Stairs, Curbs, Rails und Quarterpipes bereit.
Skateanlage im Rennbahnpark, Neuss

Skatepark Ratingen | Ratingen

Nur knapp 500 Meter Luftlinie vom S-Bahnhof Hösel entfernt liegt die umgrünte, sogenannte Skateplaza. Sie umfasst rund 420 Quadratmeter und bietet Skatern neben Curbs und Banks auch Rails, Stairs, Handrails und Quarterpipes.
Skatepark Ratingen, Am Sondert 22, Ratingen

Skateanlage Ratingen West | Ratingen

Zwischen Stadion und Eissporthalle befindet sich eine 180 Quadratmeter große Bowl und ein ebenso großer Flatbereich, auf dem Betonplatten verlegt wurden – für echtes Street-Feeling! Daneben gibt’s noch eine Curb, eine Flatrail und eine Hip.
Skatepark Ratingen West, Am Sandbach 2, Ratingen

Skateparks in Köln und Umgebung

Foto: Aditya Vyas

North Brigade Skatepark | Köln

Dieser Skatehimmel in Weidenpesch lässt fast keine aus Beton gegossenen Wünsche offen. Hier zahlt man zwar Eintritt, dafür ist die Auswahl an Obstacles aber auch groß, sowohl für Vert- als auch für Street-Skater- Mehrere offene und geschlossene Pools, Pipes, Curbs, Rails, Banks und eine Gap warten auf Eroberung.
North Brigade Skatepark, Scheibenstr. 13a, Köln

KAP 686 | Köln

Mit Blick auf den Rhein kann auf der Skateplaza an der Südbrücke gerollt und gesprungen werden. Der betonierte Park im Rheinauhafen ist fast fugenlos und bietet somit optimale Fahrbedingungen. Auf etwa 2000 Quadratmetern stehen Street-Skatern eine Reihe unterschiedlicher Curbs und Manual Pads zur Verfügung.
KAP 686, Rheinauhafen, Köln

Skateparks in Dortmund und Umgebung

Foto: Daria Tumanova

Skateboard Initiative | Dortmund

In unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs können Rollbrettkünstler auch bei Regenwetter ihrem Hobby frönen. Täglich, außer montags, ist die Halle ab nachmittags geöffnet. An ausgewählten Tagen gibt‘s außerdem Mädels- und Ü-30-Skaten. Boards und Schoner können zu günstigen Preisen ausgeliehen werden.
Skateboard Initiative, Leopoldstr. 50–58, Dortmund

Skateranlage am Stadtgarten | Dortmund

An der U-Bahn-Haltestelle in der Innenstadt liegt ein kleiner betonierter Skatepark. Die Skate-Elemente wurden im letzten Sommer bunt angesprüht, sodass die Anlage nicht mehr ganz so grau daherkommt. Eine Miniramp, eine Quarterpipe, eine Funbox, eine große Bank und eine Rail stehen hier zur freien Verfügung.
Skateranlage am Stadtgarten, Dortmund

Skatepark Nette | Dortmund

Am Rand des Hansemannparks liegt das eher längliche und betonierte Gelände, das unter anderem eine Bench, eine Quarterpipe, einen Wobble, eine Spine und eine Quarter Hip bereithält. Zu erreichen ist der Park über die S-Bahn-Haltestellen Nette/Oestrich oder Mengede.
Skatepark Nette, Haberlandstr. 2B, Dortmund

Skatepark Hombruch | Dortmund

Die Stadt plant für 2021 einen großen Umbau der bestehenden Anlage an der Jugendfreizeitstätte Epi-Zentrum. Die Baupläne sehen etwa eine Bowl und eine Snakerun vor. Bis dahin können Skater ihre Skills an den vorhandenen Obstacles testen: Hier befinden sich mehrere Banks und Quarterpipes, eine Ledge sowie eine Rail.
Skatepark Hombruch, Kieferstr. 32, Dortmund

Skatepark | Unna

Hier brettert man durch eine betonierte Pool-Landschaft, die mit einer Curb, zwei Rails, einer Spine und ein paar erhöhten Abfahrten gespickt ist. Ein kleiner mit roten Ziegeln gepflasterter Abschnitt bringt Street-Atmosphäre. Der Park ist von den S-Bahn-Stationen Massen oder Unna-West gut zu erreichen.
Skatepark Unna, Hansastr. 108–131, Unna

Skateparks in Duisburg und Umgebung

Foto: Shawn Henry

Skaten im Landschaftspark Duisburg Nord | Duisburg

Dieser kleine aber feine Skatepark im Schatten der Industriekultur versprüht echten Ruhrpottcharme. Tricks können unter anderem an Gaps, Treppensets, einer betonierten Miniramp und einem blechernen, überdachten Pool getestet werden. Im Rahmen der Ruhr Games vom 20. bis 23.6. wird der Landschaftspark Schauplatz für die European Championships of Skateboarding. Zu diesem Anlass wird ein eigener Streetpark errichtet.
Skaten im Landschaftspark Nord, Emscherstr. 71, Duisburg

Skateanlage im Rheinpark | Duisburg

Wie zu vermuten, liegt der Rheinpark in Hochfeld direkt am Rhein. Hier gibt‘s vor allem sehr viel Platz, eine nette Aussicht und viele Obstacles, die geskatet werden wollen, darunter Curbs, Rails, Banks, Pyramiden, Quarterpipes und ein offener Pool.
Skateanlage im Rheinpark, Liebigstr. 70, Duisburg

Mülheimer Skatepark | Mülheim

Auf etwa 1500 Quadratmetern verteilen sich jede Menge Curbs, zwei Rails und eine lange Quarterpipe mit einem etwas höheren Abschnitt, wo Skater ihre Rollen zum Glühen bringen können. Mittwochs ab 16.30 Uhr gibt’s einen Anfängertreff mit kostenlosem Equipment-Verleih.
Mülheimer Skatepark, Südstraße 1, Mülheim

Skaterbahn Siepen | Velbert

Die Bretter, die die Welt bedeuten, können hier ordentlich auf die Probe gestellt werden. Zwischen Feldern verstecken sich ein offener Pool mit Table und eine Funbox bestehend aus Banks, Quartern und zwei Curbs.
Skaterbahn Siepen, Schanzenweg, Velbert

Skateparks in Bochum und Umgebung

Foto: Lukas Bato

Skateanlage im Ruhrauenpark | Bochum

Zwei Wobble, eine Rail, eine Hip mit Roof Curb, eine Mondkurve sowie eine Round Curb bietet dieses überschaubare Skate-Idyll in Dahlhausen.
Skateanlage im Ruhrauenpark, Dr.-C.-Otto-Straße (gegenüber der Kita Lummerland), Bochum

Skatepark | Hattingen

Mit Blick auf die Ruhr lässt es sich doch gleich entspannter fahren. Fürs Board liefert der Park hauptsächlich Rails und Curbs, darüber hinaus ein Manual Tab, Quarterpipes, Stairs mit Handrail und Spine sowie einige Kombos aus verschiedenen Obstacles. Der Verein Rollkultur Hattingen bietet Kurse an.
Skatepark Hattingen, Ruhrdeich 24, Hattingen

Hibernia Skatepark | Herne

Hier können unter anderem ein 3‘er Stairset, eine Speedramp, eine Pyramide und jede Menge Curbs befahren werden. Direkt neben der Skatearea liegt das Kulturell-Alternative Zentrum, das dort einmal jährlich im Zuge des „KAZ Open Air“ einen Skate-Contest veranstaltet.
Hibernia Skatepark, Bahnhofstraße 188, Herne

Kray Or Die Bowl | Essen

Der 2008 errichtete Park liegt im Krayer Volksgarten direkt an der A40 und bietet Skatern eine Snakerun, Chinabanks, eine Wave-Extension und einen Pool-Coping-Elevator. Jedes Jahr findet im Kontext des „Kray or Die“-Kulturfestivals ein Skate-Contest statt. Der Termin für 2019 ist der 29. Juni.
Kray Or Die Bowl, Ottostr. 109, Essen

Schalker Verein | Gelsenkirchen

Rustikales Pottambiente trifft auf geschmeidiges Fahren. Neben den üblichen Manual Pads, Rails, Banks und Curbs steht hier auch ein Wallride! Wer dem Charme der zweckdienlichen Industriebauten im Ruhrgebiet erlegen ist, wird es genießen, sich am ehemaligen Erz-Hochbunker aufs Brett zu schwingen.
Schalker Verein, Nähe Europastr. 6, Gelsenkirchen

Bike- und Skatepark | Recklinghausen

Austoben darf man sich hier auf diversen Jump- und Grindboxen, einer Miniramp und einer Rampe mit großem Wallride. Beim „Nachtskaten“ einmal im Monat ist der Park zudem extra lange geöffnet. Helme und Videokameras zum Filmen der spektakulärsten Tricks können ausgeliehen werden. Mit dem Zechenpanorama im Hintergrund kommt echte Pottromantik auf!
Bike- und Skatepark Zeche Recklinghausen II, Karlstr. 37–39, Recklinghausen

Skatepark Witten-Herbede | Witten

Unweit des Kemnader Sees, mitten im Grünen, befindet sich diese für Streetskater ausgelegte Anlage. Auf rund 2000 Quadratmetern verteilen sich vor allem Curbs und Rails, aber auch Stairs, Manual Pads, eine Pole mit Handrail und – eher selten zu finden – ein Hydrant.
Skatepark Witten-Herbede, Zeche-Holland-Str. 1, Witten

Skateparks in Oberhausen und Umgebung

Open Airea | Oberhausen

Neben anderen Sport-Optionen kann man im Kaisergarten auch aufs Rollbrett steigen. Der Skatepark trumpft mit einer Monster Pipe, einer Halfpipe, einer Funbox, einer Spine, ein paar Rails und Curbs auf. Hier kommen sowohl Street-Liebhaber als auch Vert-Fahrer auf ihre Kosten.
Open Airea, Am Kaisergarten 28, Oberhausen

Holtener Skateanlage | Oberhausen

Kidney-Bowl – klingt zwar wie ein trendiges Superfood-Gericht, ist aber eines der Elemente, die befahren werden können. Ergänzend stehen eine Quarterpipe, eine Treppe mit Rail und ein paar Curbs auf insgesamt 600 Quadratmetern zur Verfügung.
Holtener Skateanlage, Bahnstraße 196, Oberhausen

von Kassandra Kreß

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home