Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Neueröffnung in Düsseldorf: „Frank’s“ lädt zum Dinner und zum Tanz

Foto: Ho-Wing Siu
Teilen
Teilen

Mit dieser Neueröffnung hat die Düsseldorfer Altstadt Zuwachs bekommen. Das „Frank’s“ hat sich im Andreas Quartier an der Ratinger Straße häuslich eingerichtet und erwartet seine Gäste zum Trinken, Essen und Feiern. Das „Frank’s“ präsentiert sich als eine Symbiose aus Bistro, Restaurant und Club.

Dürfen wir vorstellen? Das ist Frank. Und das ist seine Welt. Frank nimmt uns mit auf eine Reise in sein neues Zuhause – das „Frank’s“. Dieser Ort vereint Bistro, Restaurant sowie Club und bringt kosmopolitisches Flair ins Düsseldorfer Andreas Quartier. Die Neueröffnung des Etablissements lässt die Gäste wählen: Lässig ein paar Aperitivos und ein Glas Wein im Bistro zelebrieren, zu Live- und DJ-Musik im coolen Speakeasy-Club tanzen oder gehobene Speisen im Restaurant genießen.

Foto: Ho-Wing Siu
Foto: Ho-Wing Siu
Foto: Ho-Wing Siu
Foto: Ho-Wing Siu
Foto: Ho-Wing Siu

Neueröffnung in Düsseldorf: Zwei Etagen voller (kulinarischer) Erlebnisse

Frank hat sein Zuhause an der Ratinger Straße hinter der 300 Jahre alten rosafarbenen Fassade des Palais Spinrath gefunden. Hinter dem beeindruckenden Entree und der Bronzetür eröffnet sich die Welt von Frank auf zwei Etagen. Das Bistro und das Restaurant befinden sich auf einer Etage, sind aber voneinander getrennt. Das quirlige und lockere Ambiente des Bistros im französischen Stil mit moderner Architektur auf der einen und die gehobene und ruhige Umgebung des Restaurants mit Blick ins Grüne auf der anderen Seite. Auf der Karte stehen gesunde Gerichte aus der ganzen Welt – von Asien bis Düsseldorf ist einiges dabei.

Eine Etage tiefer geht es etwas heißer her. Rauschende Partynächte im intimen Kreis von bis zu 200 Gästen stehen hier auf dem Programm. Der kleine Club erinnert an New Yorker Basement Clubs und funkelnde Wände mit schimmernden Goldpigmenten ziehen die Besucher in ihren Bann. In dem kleinen Club treffen Livemusiker und DJ-Künstler aufeinander. Das kommt nicht von ungefähr: Bereits in den 1970er-Jahren entwickelte sich eine einflussreiche Livemusik-Szene auf der Ratinger Straße. Das will der neue Club nun stilvoll fortführen. Dabei kommt es nicht auf den Bekanntheitsgrad der Künstler an, im „Frank’s“ soll es einzig und allein um grandiose Partynächte und rauschende Feste gehen. Die Auswahl der Künstler sowie eine Handvoll guter Drinks sollen ein Garant für erlebnisreiche Nächte sein.
Frank’s, Ratinger Str. 9, Düsseldorf

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region