Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Wie schön leuchtet der Morgenstern

Weihnachtliche Vokal- und Instrumentalmusik von Biber, Bernhard u. a.
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Marion Eckstein, Mezzosopran***** Ensemble NEOBAROCK******Mit musikalischen Motiven des 17. Jahrhunderts eröffnet NEOBAROCK sein Weihnachtsprogramm „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ und lässt damit die barocke Vorstellung vom Wunder der Heiligen Nacht in einer ländlichen Idylle lebendig werden. Das 2003 gegründete Ensemble NEOBAROCK verbindet historische Authentizität mit einer ästhetischen Bezugnahme zum gegenwärtigen Hören und zählt inzwischen zu den Spitzenformationen seiner Art.

Location

Trinitatiskirche
Filzengraben 4
50676 Köln

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region