Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Schauzeit

Pop-up-Store Event
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Das Pop-up-Store-Projekt „Schauzeit 2019“ nimmt dieses Jahr Rheydt als Heimat des Ingenieurs und Unternehmers Hugo Junkers in den Blick. – Aber was ist eigentlich ein Pop-up-Store? Ein Pop-up-Store ist ein kurzfristiges Einzelhandelsgeschäft, das vorübergehend in ein leerstehendes Ladenlokal zieht. Pop-up-Stores bieten Kreativen und Menschen mit innovativen Geschäftsideen die Möglichkeit, ihre Ideen zu erproben und somit auch neue Kunden zu gewinnen. In den vergangenen zwei “Schauzeiten” wurde Rheydt mit vielfältigen Ideen wiederbelebt. Auch in diesem Jahr kann Rheydt sich sehen lassen – sechs Wochen lang kann der Stadtteil von einer anderen Seite kennengelernt werden. Die Innenstadtbesucher erhalten die Möglichkeit, versteckte Schönheiten und spannende Standorte, vielfältige Aktionen und originelle Thementouren aufzuspüren. Die Leerstände in Rheydt erstrahlen in neuem Licht, wenn kreative Akteure diese wiederbeleben. Rheydt möchte entdeckt werden, das macht die Schauzeit jedes Mal aufs Neue deutlich. Vom 31. August bis zum 12. Oktober läuft das Angebot einer spannenden Reise durch das Quartier Rheydt Innenstadt.

Location

Innenstadt Rheydt
Bahnhofstr. 50
41236 Mönchengladbach

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region