Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

#OtelloToday

nach Shakespeare, mit dem Musiktheater im Labor

Veranstalterhinweis:

Otello liegt nach einem gescheiterten Suizid im Koma. In Fieberträumen erlebt er die Situationen, die ihn dazu verleiteten seine einst große Liebe Desdemona zu töten, wieder und wieder. Jago, Intrigen-Drahtzieher und Populist nutzt derweil die Geschehnisse, um mit seiner politischen Bewegung die Stimmung gegen Otello und Ausländer im Allgemeinen aufzupeitschen… Das blutige Shakespeare Drama um Intrigen, Eifersucht und Rassismus diente den Teilnehmer*innen des Musiktheater im Labor als Inspiration für ihre eigene Stückentwicklung. Innerhalb eines halben Jahres haben sich die 19 bis 29-jährigen Teilnehmer*innen aktiv mit den Mechanismen von Manipulation und Populismus, Alltagsrassismus und der Stückvorlage auseinandergesetzt. Eine Kooperation mit der Jungen Oper am Rhein.

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region