Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

2. Kammerkonzert – Kontraste

mit den Niederrheinischen Sinfonikern
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Barock im Spiegel der Moderne – dieses spannende Hörerlebnis ermöglicht das 2. Kammerkonzert der Niederrheinischen Sinfoniker am Sonntag, 17. November um 11 Uhr im Glasfoyer des Theaters Krefeld. Sonaten von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach, darunter eine Kostprobe aus dem berühmten „Musikalischen Opfer“, werden dann von zwei Sequenzen für Flöte bzw. Oboe solo von Luciano Berio kontrastiert. Der Höreindruck des einen Werks wird durch den des anderen beeinflusst und führt so zu ganz neuen Klangerfahrungen. Dies verspricht umso spannender zu werden als Luciano Berio in den Sequenzen neue Klangräume und Klangfarben der Instrumente auslotete.

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region