In Memoriam Global Village Ensemble

Jazz, Gunda Gottschalk (vl), Xu Fengxia (Ghuzeng), Peter Jacquemyn (kb)
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Nachholtermin des wegen Corona 2020 ausgefallenen Festivals „25×365 – Drei Tageam ORT“Xu Fengxia, Gunda Gottschalk und Peter Jacquemyn sind durch die Begegnung und die Zusammenarbeit mit Peter Kowald reich beerbt worden. Der Anfang vielfältiger Kooperationen wurde durch Kowalds „365 Tage am Ort“ 1994 gesetzt. Von1995 bis 2002 gehörten Xu und Gottschalk zum Basistrio von Peter Kowalds Global Village Ensemble, welches Musiker verschiedenster kultureller Herkunft zusammenführte. In Besetzungen vom Trio bis zum Sextett konzertierte Peter Kowalds Global Village in Europa und den USA. Mit Peter Jacquemyn arbeitet Gunda Gottschalk seit 1995 als Duo „e pericoloso sporgersi“, mit Xu Fengxia in verschiedenen internationalen Projekten. Die Verständigung verschiedenster Musikkulturen durch das Zwiegespräch der Improvisation hat sich im Schaffen von Gottschalk, Xu und Jacquemyn seitdem fortgesetzt. 2017 formierten sie sich erstmalig zur „global village“-Instrumentierung mit Violine, Guzheng und Kontrabass. Auf ihrer erfolgreichen China-Tournee im Herbst 2017, auf der sie ihre CD erstmalig präsentierten, haben sie sich mehr und mehr zu einem Gebilde verwoben.

Location

Ort e. V.
Luisenstr. 116
42103 Wuppertal

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region