Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Expressway Sketches

Surf, Jazz
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Vier junge erfolgreiche Jazz-Musiker widmen sich der 60s Surf-Musik. Drei davon bildeten schon zuvor das Trio Expressway Sketches, und alle vier haben mit ihren eigenen Bands für mächtig Aufsehen gesorgt – weltweite Tourneen, renommierte Preise, begeisterte Kritiken. Nun also endlich das erste Album mit Eigenkompositionen im Geiste des Surf – „Love Surf Music“. – Surf-Musik war eine hauptsächlich instrumentale Pop-/Rockmusik der frühen und mittleren 60er Jahre. Vielen ist die Musik bekannt aus den Soundtracks Quentin Tarantinos. Die Expressway Sketches verbinden die Tradition der Surfmusik nun auf atemberaubende Weise mit ihren eigenen, frischen Vorstellungen von Jazz und Improvisation. – Tobias Hoffmann e-guit, Benjamin Schaefer keyb, Lukas Kranzelbinder e-bass, Max Andrzejewski drums. – 20 h, Einlass 19:30 h | VVK 18, AK 20, Erm. 50%, U19 frei

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region