Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Es friert mich hier

Andreas Weißert liest Texte zum Thema „Heimat und leben in der Fremde“ von Homer, Goethe, Schiller, Hölderlin u. a.
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Andreas Weißert liest Texte von Homer, Goethe, Schiller, Hölderlin, Heine, Charmisso Uhland, Fontane, Schnitzler, Roth, Hermann Bang und aus der Bibel zu einem hochaktuellen Thema: – Heimat und leben in der Fremde. – Flüchtlinge gab es zu allen Jahrhunderten. „Willkommen oder Nicht- Willkommen“ ein spannendes Thema, das bis heute ihre Schatten wirft. – Andreas Weißert, Schauspieler sein beruflicher Werdegang führte ihn vom Staatstheater Stuttgart über Schauspielhaus Düsseldorf bis zum Theater in der Josephstadt Wien. – Zuletzt war er Oberspielleiter am Dortmunder Schauspielhaus.

Location

Roto Theater
Gneisenaustr. 30
44147 Dortmund

rototheater@rototheater.de
http://www.rototheater.de

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region