Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Pastoralsymphonie – 1. Teil

Carsten Bülow liest André Gide
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Ein Pastor wird zu einer sterbenden Frau gerufen. Dort findet er auch ein verwahrlostes blindes Mädchen, das er trotz des Bedenkens seiner Frau in seine fünfköpfige Familie aufnimmt. Der Pastor kümmert sich aufopferungsvoll um das neue Familienmitglied und verspürt schon bald eine starke Zugewandtheit zu dem Mädchen – dies führt zu Spannungen in der Familie. – Der Schauspieler und Rezitator Carsten Bülow widmet diesen Abend dem französischen Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger André Gide (1869 – 1951). – Eine indirekte Anerkennung seiner Bedeutung war, das bereits ein Jahr nach seinem Tod sein Gesamtwerk auf dem Index Romanus der katholischen Kirche landete. – Bülow liest aus seiner Veranstaltungsreihe „Klassiker Komplett“, „Die Pastoralsymphonie“ von Gide.

Location

Antiquariat Le chat qui lit
Harnackstr. 32
44139 Dortmund

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region