Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Liebe ist ein seltsames Spiel

Arnold Küsters liest Liebesbriefe
in Grevenbroich

Veranstalterhinweis:

Arnold Küsters liest Liebesbriefe von Beethoven, Voltaire, Napoleon, und Paula Modersohn-Becker und Liebesgedichte u.a. von Heine, Tucholsky, Morgenstern, Ringelnatz und Heinz Erhard. Er zitiert aus Schlagertexten und legt alte Singles aus den 60er/70er Jahre auf den Plattenteller. Ein Abend mit viel Lachen, aber auch mit Nachdenklichkeit und Besinnlichkeit. Gerne darf auch mitgesungen werden bei den altbekannten Gassenhauern wie „Tränen lügen nicht“, „Fremder Mann“ oder „Ich will keine Schokolade“.

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region