Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Feuerzangenbowle

Veranstalterhinweis:

Sie ist der absolute Publikumsliebling: In über 200 ausverkauften Vorstellungen begeisterte „Die Feuerzangenbowle“ bisher ihre Zuschauer. Grund genug also, die beliebte Aufführung wieder ins Programm zu nehmen. Jetzt steht die Inszenierung ab November wieder auf dem Spielplan des TiC-Theaters. – Wer kennt sie nicht, die legendäre „Feuerzangenbowle“? Seit der berühmten Verfilmung mit Heinz Rühmann ist die Geschichte um den Pennäler Hans Pfeiffer, seine Mitschüler und die herrlich verschrobenen Lehrerfiguren mit all ihren kleinen und großen Macken einem Millionenpublikum bekannt. Aus dem unerschöpflichen Fundus von geradezu sprichwörtlich gewordenen Redewendungen wird immer noch humorvoll zitiert. Ob „Wat is ene Dampfmaschin?“, den „wänzägen Schlock“ oder natürlich der „Pfeiffer mit drei f, eins vor, zwei hinter dem Ei“: Die „Feuerzangenbowle“ ist in aller Munde. Die Geschichte beginnt an einem bowlenseligen Abend, als der renommierte Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer mit einigen Freunden in Schwärmen über die Schulzeit gerät. Pfeiffer selbst jedoch hat nie ein echtes Gymnasium besucht, sondern sein Abitur mithilfe eines Hauslehrers erworben. Da kann nur eines helfen: Der Schriftsteller Pfeiffer muss sich in den Schüler Pfeiffer verwandeln und im Provinznest Babenberg seine versäumte Schulzeit nachholen… Erleben Sie die „Feuerzangenbowle“ im TiC-Theater und freuen Sie sich auf eine nostalgische Zeitreise in die Vergangenheit, wenn die legendären Filmfiguren in den ehemaligen Klassenräumen der Borner Schule wieder zum Leben erwachen.

Location

TiC-Theater
Borner Str. 1
42349 Wuppertal

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region