Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Defragmentology

Vernissage von Mathias Hornung, mit Vortrag von Dorothée Bauerle-Willert
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Die Anna Laudel Galerie Düsseldorf zeigt ab dem 23. Januar 2020 „Defragmentology“ des deutschen Künstlers Mathias Hornung. Seine Arbeiten lösen die Grenze zwischen Grafik und Skulptur auf. – Sie sind sinnliche und zugleich konzeptuelle Bildgebilde, die Raum und Zwischenraum zwischen Medien und Materialien erspielen. Basis bilden rechteckige Raster, die entweder auf Papier oder dreidimensional auf Holz gedruckt werden. – Topographie sowie Zeit und Raum spielen in seinen Werken eine große Rolle, aber die ultimative Idee hinter seinen Werken ist der Bruch aus dem perfekten, gleichmäßigen und regelmäßigen Lebensnetz. – Die Ausstellungseröffnung wird durch einen Vortrag von Frau Dr. Dorothée Bauerle-Willert begleitet.

Location

Galerie Anna Laudel
Mühlenstraße 1
40213 Düsseldorf

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region