Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Baukultur-Kino – Das Leben ist ein Hauch

Dokumentarfilm von Fabiano Maciel, OmU + Einführung von Thorsten Scheer
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Am 22. Januar 2020 zeigt der Bund Deutscher Architekten (BDA) der Städte Bochum, Hattingen, Herne, Witten den Film „Das Leben ist ein Hauch“ im Metropolis-Filmtheater im Bochumer Hauptbahnhof. Im Mittelpunkt steht der brasilianische Star-Architekt Oscar Niemeyer. Die Film-Doku ist Teil des Formats „Baukultur-Kino“. In diesem Winter lautet das Thema: „Bauhaus: Das Jahrhundert der Zukunft“. Der Filmabend startet mit einer Einführung durch Professor Thorsten Scheer, Architekturhistoriker an der Peter Behrens School of Arts – Hochschule Düsseldorf. Kooperationspartner der Veranstaltung ist die Hochschule Bochum.

Location

Metropolis Kino
Kurt-Schumacher-Platz 1
44787 Bochum

info@metropolis-bochum.de
http://www.metropolis-bochum.de

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region