Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

An Horse

Indierock (AUS), Support: Micah Erenberg

Veranstalterhinweis:

Sechs lange Jahre haben Kate Cooper und Damon Cox keine Musik zusammen gemacht. Irgendwo zwischen Brisbane, Montreal und New York haben sich die beiden Australier im letzten Jahr endlich wieder gefunden. Nach den zwei Alben „Rearrange Beds“ (2010) und „Walls“ (2011), unzähligen eigenen Shows auf der ganzen Welt und gemeinsamen Touren mit Death Cab For Cutie oder Tegan and Sara brauchte das Indie-Meets-Emo-Rock-Duo eine Pause. Sängerin Cooper zog es nach Kanada, Schlagzeuger Cox verschlug es direkt ins Herz von Manhattan. – Doch sie blieben in ständigem Kontakt und trafen sich schließlich wieder, um zu proben und neue Musik zu schreiben. Wie aus dem Nichts erschien im Mai 2018 mit „Get Out Somehow“ plötzlich eine neue Single. Ein erstes musikalisches Lebenszeichen, das die Band so frisch, melodisch und emotional wie eh und je zeigte. Ein neues Album ist in Arbeit und eine Tour steht ebenfalls an. – An Horse’s Support Micah Erenberg aus Manitoba in Kanada ist ein Multitalent. Seine Musik ist charmant, lustig und vor allem echt. Sein fast schon entblößender Stil im Songwriting sorgt für eine erhebende, poetische und galant herzzerreißende Zurschaustellung von seinem seinem großen Talent und der Liebe zur Musik, während er sich selbst dabei nicht allzu ernst nimmt.

Location

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

info@zechecarl.de
http://www.zechecarl.de

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region