Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Alice im Wunderland

Stück nach Lewis Carroll, mit dem W'taler Kinder- und Jugendtheater, ab 6 J.
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Wer kennt sie nicht? Die Grinsekatze, den Märzhasen, den verrückten Hutmacher oder einzelne Episoden, wie die der Teegesellschaft, in die Alice auf ihrer Reise durch das Wunderland hineingerät? Es wird Zeit, die Geschichte als Fantasy-Abenteuergeschichte neu zu erleben. Das Wuppertaler Kinder- und Jugendtheater eröffnet am 9. November 2019 die vorweihnachtliche Zeit mit einer kindgerechten Bearbeitung von „Alice im Wunderland“. Alice folgt einem mysteriösen Kaninchen, das zu spät zu sein scheint. Als es in seinem Bau verschwindet und sie neugierig hinterher schaut, fällt sie in dieses Loch und landet in einer verrückten Welt. Dort ist nichts mehr so, wie es eben noch war. Sprechende Tiere, verrückte Zwillinge und eine tyrannische Königin scheinen Alice seit langem zu kennen. Doch Alice merkt sehr schnell, dass sie nicht nur ihren Weg zurück in ihre Welt finden muss, sondern dass das Wunderland schon lange auf sie gewartet hat, damit Alice es endlich retten kann. Gemeinsam mit der 1871 erschienenen Fortsetzung „Alice hinter den Spiegeln” zählt „Alice im Wunderland” zu den Klassikern der Weltliteratur. So ist die Erzählung Bestandteil der ZEIT-Bibliothek der 100 Bücher. Die britische Zeitung The Guardian nahm beide Erzählungen in die Liste der 1000 Romane auf, die jeder gelesen haben muss.

Location

Berufskolleg Elberfeld
Bundesallee 222
42103 Wuppertal

ÖPNV-Verbindung anzeigen

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region