Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Alex von Schlippenbach Trio

Freejazz, Impro
Teilen
Teilen

Veranstalterhinweis:

Das Schlippenbach Trio ist wohl das dienstälteste frei improvisierende Jazz-Trio überhaupt. Es hat Musikgeschichte geschrieben. Und auch die Tradition der winterlichen Konzertreise durch deutsche Landen zu Anfang Dezember reicht bis ins Jahr 1970 zurück. Und wir freuen uns sehr, dass wir die drei Herren, den (Free-)Jazzpionier und Pianisten Alexander von Schlippenbach, das britische Urgestein am Saxofon Evan Parker und – diesmal anstatt Paul Lovens – den Schlagzeuger Paul Lytton im domicil begrüßen können. Dabei sind die drei auch nach rund 50 Jahren bestens darin, im Prozess des spontanen Spielens miteinander etwas zu entwickeln, was als beständig wahrgenommen werden kann. Und als zeitloses und gleichermaßen kostbares Hörerlebnis gelten kann. – Alexander von Schlippbach piano, Evan Parker sax, Paul Lytton drums. – 20 h, Einlass 19:30 h | VVK 23, AK 25, Erm. 50%, U19 frei

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region