Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zollverein feiert Zukunft: Zechenfest in Essen

Foto: Frank Vinken | Stiftung Zollverein
Anzeige

Am 23.12.1986 wurde die letzte Schicht auf Zeche Zollverein abgearbeitet, schon einige Tage zuvor wurde sie unter Denkmalschutz gestellt. Ihre Zukunft war also gesichert – aber dennoch ungewiss. Heute ist es fast unvorstellbar, dass das weitläufige Gelände nicht schon immer ein lebendiger Schmelzpunkt für Kultur und Freizeit war. Um diesen Umstand zu zelebrieren, wird unter der Losung „Tradition mit Zukunft“ zum 29. Mal das Große Zechenfest abgehalten. Heißt: Fünf Bühnen für Musik, 90 Stände zum Bummeln und Schlemmen und über 30.000 Besucher, die das Welterbe Zollverein feiern. Damit jenes auch im richtigen Licht erscheint, trägt am Samstagabend ein Höhenfeuerwerk Sorge. Wer mehr über den besonderen Ort erfahren will, kann an einer von etlichen Führungen teilnehmen.

29. Zechenfest 29.+30.9. Zollverein, Essen

Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region