Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath

Foto: Joerg Lange
Teilen
Teilen

Dank Feuerkörben, Fackeln und über 1500 Metern Lichterkette entsteht rund um die mittelalterliche Villa Grünewald das romantische Ambiente, das Marktschlenderer aus der ganzen Region herbeilockt. Mittlerweile im sechszehnten Jahr findet der romantische Weihnachtsmarkt statt und sorgt für märchenhafte Adventsstimmung. An den Ständen finden sich Kunsthandwerk, Design und anspruchsvolle Kulinarik. Bei den über 100 Kunsthandwerkern könnt ihr in Handarbeit gefertigte Körbe, Lichtobjekte, Spielzeug und noch viele andere Gegenstände erwerben, die sich auch gut als Weihnachtsgeschenke eignen. Ein doppelter Besuch des Marktes lohnt sich, weil manche Aussteller an den Wochenenden wechseln und es so etwas Neues zu entdecken gibt. Flammkuchen, Raclette, frische Maronen und schwedischer Glögg sind aber vielleicht schon Argument genug: Man kann ja nicht alles bei einem einzelnen Besuch verdrücken, oder doch?
Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald: 13.-15., 20.-22.12., Schloss Grünewald, Solingen,

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region