Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Weihnachtsmarkt im Ruhr Park Bochum mit viel Programm

Foto: Ruhr Park
Teilen
Teilen

Weihnachten steht schon fast vor der Tür und wir sehnen uns nach Glühwein, Lebkuchen und Spekulatius in rauen Mengen! Weihnachtsmärkte geben uns das, was wir wollen. Und davon gibt es in NRW einige. Auch der Ruhr Park in Bochum hat sich wieder voll auf das Weihnachtsfest eingestellt. 

Auch im Ruhr Park weihnachtet es sehr. Ab dem 22. November verteilt sich in der Mall eine kulinarische Weihnachtswelt, die zum Schlemmen und Stöbern einlädt. Ab dem 29. November heißt es dann „Unexpected Christmas“ und viele Programmpunkte wollen erkundet werden. Selbst Menschen mit “zwei linken Händen” wird dort geholfen. Auf dem Weihnachtsmarkt befindet sich ein Verpackungsservice, der freitags und samstags ab 12 Uhr Geschenken den letzten Schliff verpasst (für Kunden kostenlos). Was es noch auf dem Weihnachtsmarkt gibt: ein buntes Winterprogramm. Jeden Adventssamstag tingelt die Weihnachtsparade durch den gesamten Ruhr Park. Ab 12 Uhr stimmen so im Zweistundentakt unter anderem die Eisprinzessin, das Maskottchen Shoppy und der Weihnachtsmann auf das große Fest ein. Während die Großen die letzten Weihnachtseinkäufe erledigen, erwarten die kleinen Besucher jeden Freitag und Samstag spannende Bastelaktivitäten in der Kreativstation.

Weihnachtsmarkt im Ruhr Park Bochum: Viele Aktionen für Kinder

Zusätzlich steht jeder Adventssamstag unter einem anderen Mitmach-Stern für die Kids: So dürfen Kinder kleine Lebkuchenhäuser in der Knusper-Häuschen-Werkstatt verzieren oder in der Kerzenwerkstatt individuelle Kerzen für den Adventskranz gestalten. Für eine kuschelige Auszeit sorgt ein Märchenerzähler. Auch musikalisch hat das Programm einiges zu bieten. “Rock meets Christmas Acoustic” stimmen mit typisch amerikanischen Weihnachtsliedern auf die Feiertage ein. Gospel-Fans sollten sich den Auftritt der “New York Gospel Stars” am 21.12. nicht entgehen lassen. Praktisch für Frühaufsteher ist, dass an allen Dezembersamstagen die Türen des Shopping Centers bereits eine Stunde eher öffnen (9 statt 10 Uhr). So könnt ihr eventuell dem großen Weihnachts-Shopping-Ansturm etwas entgehen.

Weihnachtsmarkt im Ruhr Park: 22.11.–21.12., Ruhr Park, Bochum, Eintritt frei 

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region