Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wasserrutsche XXL: Wasserspaß in Köln und Mönchengladbach

Foto: schauinsland city slide
Anzeige

Der Sommer beginnt in Deutschland traditionell schon dann, wenn die ersten Wahnsinnigen bei mäßig warmen Temperaturen die Freibäder der Republik stürmen. Für alle anderen und auch diejenigen, die diesen Sommer mal ganz verrückt etwas Neues ausprobieren möchten, bietet die City Slide die perfekte Gelegenheit: Europas größte aufblasbare Wasserrutsche mitten in deutschen Großstädten.

15 Meter hoch und 400 Meter lang ist die City Slide, die diesen Sommer ab Juni  in zehn deutschen Städten aufgebaut sein wird, unter anderem in Köln und Mönchengladbach. Damit wird unternehmenslustigen Wasserrutschen-Enthusiasten die Möglichkeit geboten, mit bis zu 60 km/h auf dem Hinterteil durch die City zu düsen – und dafür nicht mal Punkte zu kassieren. Damit die Wartezeit nicht zu langweilig wird oder falls der Körper mal Pause vom ganzen Rutschspaß braucht, gibt es ein Rahmenprogramm mit Musik und Spielen. Als Werbekniff geben die Veranstalter pro Tag 300 Freitickets aus, die man sich auf der Homepage bereits jetzt sichern kann (max. 2 pro Person).  Gerutscht werden darf allerdings nur mit vor Ort erhältlichem Rutschring, wegen der Sicherheit. Wer also die Mittagspause lieber im kühlen Nass statt im Büro verbringen möchte, sollte hier zuschlagen. Schneller als auf der A40 ist man hier allemal.

29.7. Mönchengladbach, Am Alten Markt
17.-19.8. Köln, Mediapark
Alle Termine unter: www.city-slide.com

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region