Unser E-Paper für Mai

Teilen
Teilen

Alles neu macht der Mai – wir machen aber gar nix neu, wir zeigen uns einfach von unserer Schokoladenseite und präsentieren euch erneut unsere 64-seitige, bunte Illustrierte in Papier- und Papierloserform. Hier ist der coolibri im Mai 2021!

Die aktuelle Corona-Situation ist weiterhin für fast jede:n von uns schwierig. Deswegen gibt es ein Wechselbad der Gefühle. Einerseits tauchen wir ab in schwere Kost, auf die wir aber unbedingt aufmerksam machen wollen – nämlich auf das Negativphänomen „Bodyshaming“ und die äußerst schwierige Lage der Sexarbeiter:innen. Dafür haben wir in der Dortmunder Mitternachtsmission mal nachgefragt.

Aber gleichzeitig werden die Abende länger, die Temperaturen steigen und die Sonne erzeugt in uns neue Energie – somit gibt es andererseits ganz viele Feel-Good-Themen. Wir stellen euch Dortmunds bekannteste Autotuning-Lady vor, haben einen informativen Bericht über den anstehenden Eurovision Song Contest inklusive Interview mit dem deutschen Teilnehmer Jendrik, Gespräche mit den Broilers und Danger Dan, und zwei Seiten mit Schildkröten. Schild-krö-ten! Spätestens jetzt kriegen wir euch, oder?

Sucht euch einen Platz auf dem Balkon, im Park um die Ecke oder einfach auf der Couch, schnappt euch einen Eistee und schmökert im neuen Heft.

One Love!

Eure coolibris

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region