Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Uns Lüü: Hallo Nachbar

Foto: Uns Lüü
Anzeige

Komm schick oder casual, nimm Platz, fühl dich wie zuhause und hab eine gute Zeit: Das Uns Lüü (unsere Leute) ist Unterbilks neuer Treffpunkt für einen entspannten Abend. Zur familiären Stimmung gesellt sich eine bodenständige, gutbürgerliche Küche – adaptiert an die Neuzeit.
Zuerst kamen neugierige Anwohner, die früher schon hier ausgingen, als das Lokal noch Tangente hieß. Die war über lange Jahre eine Institution im Viertel, woran wechselnde Nachfolger nie anknüpfen konnten. Im letzten Herbst übernahm Marc-André Vlahovic, ließ umbauen und eröffnete Mitte November neu. Mit seinem Konzept stehen die Chancen sehr gut, die Tradition als lebendiger Vierteltreff unter neuen Vorzeichen fortzusetzen. Betriebsleiter Benjamin Vomberg bringt die Philosophie des Hauses in drei Worten auf den Punkt: Das Uns Lüü versteht sich als „Esszimmer ums Eck“. Kein Dresscode, kein Chichi, alles ganz zwanglos, ein Ort der Begegnung „mit einer ehrlichen Tischkultur“.
Mit 15 Positionen ist die zehntägig wechselnde Speisekarte optimal aufgestellt. Küchenchef Torsten Eckardt setzt täglich ein Fischgericht und eine Fischsuppe (keine Bouillabaisse) aufs Menü, auch gibt es immer etwas Vegetarisches und Veganes, wie beispielsweise Gemüse-Bolognese mit sieben Kräutern zu handgemachten Linguini (12,–). Frische, Regionalität und nachhaltig produzierte Zutaten sind maßgebliche Kriterien: Das Gemüse stammt vom Bauernmarkt am Friedensplätzchen, das Fleisch aus Deutschland und manchmal sogar aus der näheren Umgebung – Würstchen vom Oberkasseler Wiesenlamm, serviert mit Bohnensalat und Kartoffelstampf (16,50). Ob der von vielen Gästen schon eingeforderte Mittagstisch kommen wird, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Sicher aber ist: Im Frühjahr startet der Terrassenbetrieb.
Uns Lüü, Kronprinzenstr. 52, Düsseldorf, 0211-58676712; Di–Do 17–24, Fr & Sa 17–1 Uhr

Anzeige


Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region