Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pandora in Gefahr: Toruk

Das Fabelraubtier Toruk soll die Na’vi vor dem Untergang bewahren | Foto: Errisson Lawrence
Anzeige

Ein blauhäutiges Naturvolk, das auf einem mystischen Planeten lebt und um sein Überleben kämpft? Erinnert das nicht ein bisschen an Avatar? Ja, tut es – und soll es auch: Denn der Cirque du Soleil ließ sich für seine neue Show von James Camerons Vision einer erdähnlichen Welt mit wundersamen Pflanzen und Tieren inspirieren. Klingt nach einem perfekten Setting für diese etwas anderen Zirkusartisten. Nun kommt die Show nach Deutschland und feiert im Oktober in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen Premiere.

Während in Camerons Geschichte die Menschen die Welt der Na’vi bedrohen und der ehemalige US-Marine Jake Sully mit seinem Avatar versucht, diplomatische Beziehungen aufzubauen, haben die Cirque-du-Soleil-Pandora-Bewohner in ihrem Leben noch nichts von den Menschen gehört. Die Geschichte von Toruk – Der erste Flug spielt Jahrtausende vor dem Invasionsversuch durch die Menschen. Der Erzähler der Na’vi berichtet von einer nahenden Naturkatastrophe, die den heiligen Baum der Seelen und somit das ganze Volk bedroht. Nur wenn eine reine Seele auf Toruk reitet, kann das Unheil abgewendet werden. Also machen sich zwei furchtlose Jungen auf den Weg in die schwebenden Berge, um das fliegende Fabelraubtier, das auch in Camerons Film eine entscheidende Rolle spielt, zu finden.

Der Cirque du Soleil setzt bei seiner neuen Arena-Show wieder auf eine gut ausbalancierte Mischung aus akrobatischem und visuellem Spektakel, über dem der riesige Toruk seine Bahnen zieht. Multimediale Effekte, riesige Marionetten, Fabelwesen und Artisten auf Weltklasse-Niveau lassen eine unbändige Bilderflut auf den Zuschauer niederprasseln und verleihen der mehrfach Oscar-prämierten Idee Camerons die eigensinnige Cirque-du-Soleil-typische Handschrift.

Toruk – Der erste Flug 17.–21.10. König-Pilsener-Arena, Oberhausen | 25.–28.10. Lanxess Arena Köln

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region