Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Ad
Ad
Ad

coolibri präsentiert: Sum 41 live in der Turbinenhalle

Foto: Jonathan Weiner
Ad

Zugegeben: Zur Hochphase des spaßlastigen US-Poppunks für 14-jährige Skater rund um die Jahrhundertwende waren Sum 41 hierzulande höchstens eine Nebenzeile. Macht nix, denn international lief es für die Kanadier seit dem Durchbruchalbum „All Killer No Filler“ konstant gut. Alle paar Jahre warf man ein Album auf den Markt und ein Bandmitglied raus und erzielte respektable Erfolge. Mit dem jüngsten und immer noch stiltreuen Werk „13 Voices“ kommen die Jungs nun nach Deutschland.

28.8. Turbinenhalle, Oberhausen

Ad

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region