Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Stoffläden im Ruhrgebiet: Meterweise Nachschub für Kreative

Foto: Volha Flaxeco
Teilen
Teilen

Hat euch die Muse geküsst, ist Material zur kreativen Umsetzung gefragt. Eine große Bandbreite an Textilien (auch mit schnieken Pott-Motiven) halten diese schönen Stoffläden im Ruhrgebiet parat, die neben der Meterware auch Kurzwaren sowie Nähkurse anbieten. Jetzt gibt’s keine Ausrede mehr, das Do- it-yourself-Projekt beiseite zu schieben. Auf die Maschine, fertig, los!  

Achtung, Corona: Aufgrund der aktuellen Krisensituation gilt auch in den Stoffläden Maskenpflicht. Außerdem kann es zu geänderten Öffnungszeiten und einem Ausfall von Nähkursen kommen. Schaut im Zweifel noch mal auf den jeweiligen Webpräsenzen nach oder ruft an. Support your local!

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Stoffläden in Dortmund

Stoff & Stil

Foto: Jennifer Burk

Ganze 1200 Quadratmeter stehen euch im Stadtteil Oespel offen, um Stoff für eure Traum-Projekte zu kaufen. Die Dortmunder Filiale ist deutschlandweit eine von gerade mal neun Dependancen des dänischen Unternehmens. Stoff & Still bringt jedes Jahr zwei eigene Kollektionen heraus, sodass ihr immer mit frischer Meterware (etwa Baumwollstoff, Spitze, Seide oder Denim) und Co. ausgestattet seid. So zaubert ihr moderne und zur Saison passende Looks für euch und euer Zuhause.
Stoff & Stil, Wulfshofstraße 5C, Dortmund

QuiltCabin

Materialgewordene Träume findet ihr bei QuiltCabin in Dortmund-Hörde meterweise. Die Stoffe sind im Geschäft fein säuberlich sortiert und stehen akkurat im Regal. Regenbogen-Feeling pur. Pickt Batik- oder Baumwollstoffe und Co. in ebenso bunt-prächtigen Farbspektren oder Motiven heraus, um mal die nächste Patchworkdecke zu realisieren. Vor Ort werden auch Nähkurse zum Bessern eurer Fertigkeiten gegeben.
QuiltCabin, Wiggerstraße 5, Dortmund

Stoff im Pott

Stoffe kommen im Pott nicht kohlebeschmiert, sondern mit vielfältigen Designs in den Einkaufskorb. Bei Stoff im Pott stammen diese auch aus eigener Feder. Die Jersey- und Sweat-Stoffe werden mit kreativen Motiven bedruckt. Auf dem Zechenstoff prangen etwa Fördertürme und Pottsprüche. Es gibt auch den Stoff voller Pottliebe und viele weitere tolle Stoffe neben dem Revier-Material.
Stoff im Pott, Brackeler Hellweg 108, Dortmund

Stoffläden in Essen

I Me My

Foto: Kris Atomic

Im Essen-Werdener Stoffgeschäft I Me My will man ständig nur laut „meins“ rufen. Die Kinderkleidung, Taschen, Kissen und Co. entzücken einfach zu sehr. Die individuell und liebevoll gestalteten Stücke könnt ihr aber auch zuhause in Eigenproduktion anfertigen. Dafür steht euch I Me My mit hochwertigen, langlebigen Materialien zur Seite, die frei von Schadstoffen sind. Nice!
I Me My, Forstmannstraße 8, Essen

Fachkultur

Stoffe zum Nähen und eine Bandbreite an Kurzwaren hält der Laden Fachkultur parat. Hier hüpfen schon mal Füchse, Piraten oder Dinos über das Textil – tolle Kinderstoffe, aus denen sich zuckrige Mode für die Kleinen werkeln lässt. Ist ein Loch im liebsten Textil, einfach ein lustiges Patch aus dem Sortiment des Stoffgeschäfts drauf und schon strahlen die Augen der Kids wieder bei der morgendlichen Routine vorm Kleiderschrank. Wem die Skills fehlen, der findet fertige Unikate im Laden oder kann einen Nähworkshop besuchen.
Fachkultur, Humboldtstraße 234, Essen

Der Stofftraum

Nähholics aufgepasst: Der Stofftraum ist nicht nur Anlaufstelle um Nachschub in Sachen Kurzwaren und Textilien zu ergattern, sondern auch, um euer Know-how auszubauen. Es gibt spezielle Nähkurse für Kinder und Teenies oder auch für Männer. Der Grundkurs vermittelt Basics von Stoffkunde bis Nähtechnik, on top ist ein 3-monatiger Kurs oder ein freies Nähen mit Hilfestellung möglich. Man lernt schließlich nie aus.
Der Stofftraum, Kupferdreher Straße 144, Essen

Stoffläden in Bochum

Elsbeth und ich

Foto: Pina Messina

Seit 2011 beglücken Mutter und Tochter mit einem eigenen Stoffladen die Stadt Bochum. In zauberhafter Atmo schlendert ihr von Tischen zu Regalen und wieder zurück, um euer Traumstück zu finden. Lange dauert die Suche dabei eher nicht, wohl aber die Entscheidungsfindung. Stichwort: Qual der Wahl. Neben wunderschönen Stoffen findet ihr hier auch: Borten, Litzen, Webbänder oder andere textile Schätze und Kurzwaren. On top steht man euch mit Rat und Tat zur Seite, wer das nicht benötigt, der kann auf der Website Stoffe online kaufen.
Elsbeth und ich, Brückstraße 18, Bochum

JoMilu

Die 150 Quadratmeter von JoMilu sind zwar nicht mehr standardmäßig geöffnet, aber nach Terminvereinbarung könnt ihr jemanden im Atelier persönlich erreichen. Dann steht euch auch die große Auswahl an hochwertigen Stoffen verschiedener Qualitäten bereit. Hier findet ihr Jersey- und Sweat-Stoff, Strick und Jacquard, Nicki oder Fleece und vieles mehr. Eben alles an kunterbunten Traumstoffen, um eigene Kreationen an der Heim-Nähmaschine umzusetzen. Das Kurzwaren-Angebot wächst stetig. JoMilu fertigt übrigens individuelle Geschenke wie Namenskissen, Kapuzenbadetücher für die Kleinen auf Wunsch an.
JoMilu – Stoffe und Unikate, Von-der-Recke-Straße 19, Bochum

Javro Stoffmarkt

Gleich drei Standorte, neben Bochum auch Dortmund und Herten, versorgen euch mit neuer Ware fürs nächste Do it Yourself. Ist Mode aus Eigenproduktion in Planung findet ihr vor Ort Kleinkariertes, Gepunktetes und viele weitere Motive auf Baumwolle, Leinen, Viskose und Co. Spezielle Materialien für Blusen, Jacken oder Jeans gibt’s ebenso. Sollten die Kinder oder die Wohnung an der Reihe sein, Schickes zu bekommen, ergattert ihr auch für diesen Zweck Stoffe.
Javro Stoffmarkt, Hattinger Straße 844, Bochum; Auf dem Berge 8, Dortmund; Ewaldstraße 43, Herten

Stoffläden in weiteren Ruhrgebiets-Städten

Stoffgeflüster | Herne

Foto: Kelly Sikkema

In diesem Herner Stoffgeschäft soufflieren freundliche Mitarbeiter. Das hilft nicht nur bei der Kaufentscheidung, sondern auch bei der Umsetzung daheim. Unter die Nähmaschine kommen euch dank Stoffgeflüster tolle Textilien für Groß und Klein sowie hübsche Bänder, Borten und andere Kurzwaren. Dank der Schnittmuster-Angebote taucht ihr ab in die wunderbare Handarbeits-Welt!
Stoffgeflüster, Behrensstraße 7, Herne

Stoffe Zanders | Duisburg

Stoff-Meterware bietet das Unternehmen Stoffe Zanders bereits seit mehr als 60 Jahren an. Auch in Duisburg ist eine der Filialen ansässig, die fachkundig in Sachen Stoffe und Nähzubehör berät. Es gibt eine große Auswahl an schnieken Bekleidungs- und Dekorationsstoffen für diverse Einsätze. Darf es wild und kunterbunt für die Kinder zugehe? An Karneval, Halloween oder Weihnachten könnt ihr hier ebenfalls aus dem Vollen schöpfen.
Stoffe Zanders, Wallstraße 16-18, Duisburg

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home