Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Pizzeria-Genuss in Köln – in diesen Restaurants gibt es leckere Pizza

Foto: Devanath
Teilen
Teilen

Wir lieben Pizza! Und ihr liebt sie auch, das wissen wir. Denn: jeder liebt Pizza. Daher ist es umso wichtiger, zu wissen, wo es die beste Pizzeria in town gibt. Seid ihr in Köln unterwegs, ist die Auswahl besonders groß. Damit ihr euch etwas besser zurechtfindet im Pizza-Dschungel, haben wir euch eine kleine und besonders feine Auswahl an Pizzerien in Köln zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Pizza in der Altstadt Nord Köln

NeoNeo

Foto: NeoNeo

Die Betreiber von NeoNeo haben Pizza quasi im Blut. Naja, vielleicht nicht direkt Pizza, aber zumindest den Teig. Denn als Kinder einer Bäckereifamilie, die seit 1923 Brot und Brötchen backt, wurde ihnen die Leidenschaft für Teig immerhin in die Wiege gelegt. Das ist eine gute Voraussetzung für die perfekte Pizza. Die perfekte neapolitanische Pizza: fluffig und knusprig zugleich. Ob der Teig dunkel oder hell sein soll, entscheidet ihr – ihr habt die Wahl zwischen hellem Weizenmehl- oder dunklem Dinkel-/Vollkornmischteig. Auch die Beläge könnt ihr euch individuell zusammensuchen. Und die kommen nicht aus der Käse- oder Wurstpackung, sondern werden frisch vom Stück geschnitten. Wow!
NeoNeo, Friesenwall 81, Köln

Tutto

Foto: Brenna Huff

Die Pizza bei Tutto wird im Steinofen gebacken und zeichnet sich durch einen dünnen und knusprigen Rand aus. Verschiedene Beläge stehen bereit und auch vegane Gäste werden hier zufrieden und satt. Das Besondere: Hier kommt das Essen in Buffet-Form daher. Hungrige können sich an drei Theken bedienen, bis sie satt und zufrieden sind.
Tutto, Kreuzgasse 2-4, Köln

Pizza in der Altstadt Süd Köln

Toscanini

Foto: Toscanini

Im Toscanini fühlt ihr euch wie in Italien. Das Restaurant bietet kulinarisch alles an, was irgendwie mit dem stiefelförmigen Land zu tun hat. Fleischspezialitäten, klassische Pasta oder Pizza, die aus einem buchenholzbefeuertem Steinofen kommt, liefern euch eine kulinarische Offenbarung. Empfehlungen, welcher Wein nun am Besten zu eurer Margherita passt, gibt es natürlich dazu. Wenn es denn überhaupt die klassische Margherita sein soll, denn die Speisekarte hält drei Seiten mit verschiedensten Pizzen bereit. Wie wäre es mit einer Pizza Formaggio di Capra? Feinster Ziegenkäse, fruchtige Feigen und leckere Walnüsse verwöhnen eure Sinne.
Toscanini, Jakobstr. 22, Köln

Antica Pizzeria Nennillo

Foto: Antica Pizzeria Nennillo

Neapolitanische Pizza ist der Hit! Der Boden ist fluffig und trotzdem kross. Kein Schnickschnack, nur Mehl, Wasser, Salz und Hefe. Mehr braucht es nicht für diese wunderbare Pizza. Wobei. Belag ist auch ganz nett. Fruchtig süße Tomaten, cremiger Fior di Latte aus Agerola und feinstes Olivenöl katapultieren euch direkt zum Piazzetta Nilo in Neapels Altstadt. Diese und alle weiteren Zutaten stammen zu 100 Prozent aus Italien, sie werden direkt vom Hersteller in Italien importiert. Denn nur die besten Zutaten, Herzblut und Wissen führen zu einer perfekten neapolitanischen Pizza.
Antica Pizzeria Nennillo, Severinswall 22, Köln

Pizza in der Innenstadt Nord Köln

Bar Celentano

Eher unscheinbar kommt die Bar Celentano daher, etwas durcheinander und an der Wand hängt ein Fernseher. Aber lasst euch davon nicht täuschen. In dieser Trattoria bekommt ihr die volle Dröhnung Italien. Die Pizzen sind einfach nur schmackofatz und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Authentische italienische Küche: Check!
Bar Celentano, Maybachstraße 148, Köln

Totò e Peppino

Foto: Davide Santandrea

Hier sind echte Italiener am Werk und das schmeckt man auch. Neben der allseits beliebten neapolitanischen Pizza gibt es in der Trattoria einen ganz besondere italienische Klassiker: frittierte Pizza! Die findet man nicht oft, aber Totò e Peppino bieten das Special in drei Varianten an. Und wir wissen ja, dass alles, was frittiert ist, automatisch lecker ist.
Totò e Peppino, Hansaring 119, Köln

Eat Italian

Foto: Eat Italien

Die Pizzeria Eat Italien ist vor allem eines: mega stylisch. Große Gemälde zieren die Wände in dem einen und dunkelblaue Samt-Wände den anderen höhergelegenen Raum. Aber lasst euch nicht von der tollen Inneneinrichtung ablenken. Hier geht es um Pizza. Und Eat Italien weiß wie es geht, das Team kann nicht nur Inneneinrichtung, sondern auch die runde Lieblingsspeise. Die Klassiker Italiens wie Funghi oder Diavolo dürfen natürlich nicht fehlen. Aber auch saisonale Specials sorgen für zufriedene Geschmacksnerven. Kürbis und Rote Beete oder Feigen und Gorgonzola auf Pizza ist einfach lecker, lecker, lecker!
Eat Italien, Flandrische Straße 2,Köln

Pizza in der Innenstadt Süd Köln

485 Grad

Foto: 485 Grad

Im Mittelpunkt der Pizzaria 485 Grad steht (natürlich) der Ofen, den eine der letzten Manufakturen in Neapel anfertigte. Der heizt der Pizza 60 Sekunden lang richtig ein. Bei 485 Grad (wie der Name schon sagt) wird die perfekte Pizza gebacken. Kommt sie wieder raus aus dem Ofen, erstrahlt der ehemalige Teig als eine echte neapolitanische Pizza.
485 Grad, Bonner Straße 34, Köln

Little Italy 677

Foto: Little Italy

Laut eigenen Aussagen ist das Little Italy 677 Deutschlands erstes Italo-Americano-Restaurant. Und diesem Titel macht die Pizzeria auch alle Ehren. Klassiker der italienischen und amerikanischen Küche treffen hier aufeinander und machen das Rundumpaket perfekt. Traditionelle oder frittierte Pizza, Parma oder Vegetariana, Mac and Cheese oder Fried Chicken bringen euch direkt an die Mulberry Street in New York und damit nach Little Italy.
Little Italy 677, Rolandstr. 9, Köln

Pizza in Köln Ehrenfeld

Pizza & Pasta

Bei Pizza & Pasta gibt es was? Genau, Pizza und Pasta. Aber nicht einfach nur schnöden Teig mit ein bisschen Belag. Die Pizzen sind kleine eigene Kunstwerke. Der Mozzarella ist aufgefächert wie eine kleine Blume, in der Mitte ist kleine Tomate arrangiert, umrandet wird die Mozzarella-Blume von hauchdünnen Serrano-Schinken, Rucola ist der Hintergrund des Gemäldes. Beim Anblick wird euch das Wasser im Munde zusammenlaufen, versprochen. Verspeisen könnt ihr diese Schönheit zum Beispiel auf der kleinen Terrasse der Pizzeria. Für den süßen Zahn gibt es eine (aufgepasst!) Nutella-Pizza mit Giotto-Belag, OMG!
Pizza & Pasta, Subbelrather Str 250, Köln

Pizza Mia

Foto: Hans Braxmeier

Die kleine Pizzeria in Ehrenfeld ist beliebt, daher sind die wenigen Plätze auch fast immer belegt. Aber zuhause auf der Couch und Netflix im Hintergrund schmeckt die Pizza doch eh am besten, oder? Die köstliche Pizza kommt aus dem Steinofen, in die Schachtel und dann ab in den Schlund. Der Boden ist dünn und knusprig, die Beläge sind klassisch. Margherita, Quattro Stagioni und Caprese machen glücklich.
Pizza Mia, Venloer Str. 439, Köln

Trattoria Amalfi

Diese Trattoria ist das, was man sich unter einer Trattoria vorstellt. Die Atmosphäre ist warm und familiär. Die schöne Backsteinwand und die dunklen Holzmöbel machen es einfach gemütlich und ihr werdet euch wie zuhause fühlen. Achja, die Pizzen sind auch nicht zu verachten. Luftiger Boden, Mozzarella, fruchtige Tomatensoße und Parmaschinken machen euch happy.
Trattoria Amalfi, Venloer Straße 193a, Köln

Colosseum Pizzeria

Foto: Yoal Desurmont

Eine traditionelle Pizzeria im römischen Design – so beschreibt sich die Colosseum Pizzeria selbst. Und tatsächlich zieren das römische Kolosseum und ein Streitwagen die Wände der Pizzeria. Was aber viel beeindruckender ist, ist die große Auswahl an Pizza. Rund 40 Pizzen (wenn wir uns nicht verzählt haben) versprechen kulinarischen Genuss. Die Auswahl dürft schwer fallen. Aber egal wofür euch entscheidet, lecker wird es allemal.
Colosseum Pizzeria, Subbelrather Straße 238, Köln

Pizza in Köln Nippes

Piccola

Hausgemachte Pasta und klassische italienische Antipasti gehen immer, besonders im Piccola. Was aber auch immer geht, ist die von allen geliebte Pizza. Und die gibt es selbstverständlich auch in Köln Nippes. Und die schmeckt nicht nur fantastisch, weil das Team weiß, was es tut, sondern auch, weil die meisten der Zutaten direkt aus Italien nach Köln kommen, um zu super leckerer Pizza verarbeitet zu werden. Buon Appetito!
Piccola, Neußer Str. 316, Köln

Pizza in Köln Mülheim

Palazzo

Die Liebe zum Kochen, beste Zutaten und traditionelle Rezepte sind die Grundlage für fantastischen Geschmack. Das wissen auch die Betreiber des Restaurants Palazzo und setzen diese Grundlage perfekt um. Und das schon seit 1985. Mitten in Mülheim habt ihr die Gelegenheit ein Stück Italien zu erleben. Am besten natürlich mit einer schmackhaften Pizza. Die kommt hier im klassischen Gewand daher. Frutti di Mare, Tonno e Cipolla und Quattro Formaggi machen den italienischen Abend perfetto.
Palazzo, Clevischer Ring 3, Köln

Via Berlino

Foto: mzter

Frische Antipasti und Pasta und himmlische Pizza aus dem Holzkohleofen – perfekt für einen italienischen Abend in Mühlheim. Über 25 Jahre Erfahrung in der Gastronomie zahlen sich geschmacklich aus! 23 Pizzen stehen zur Auswahl – klassischer Zutaten wie Gorgonzola oder Sardellen wollen von euch verspeist werden.
Via Berlino, Berliner Str. 310, Köln

Pizza in Köln Kalk

Il Futuro

Foto: Clark Keng

Es ist der Treffpunkt der Nachbarschaft in Kalk. Bei Il Futuro trifft sich der Stadtteil zu erstklassiger Pizza oder einem Teller Nudeln. Der Laden ist zwar nicht der größte und macht nicht viel her, aber die Steinofenpizza kann sich sehen lassen. Es zählen eben die inneren Werte. Das können auch die vielen zufriedenen Gäste bezeugen, die sich via Polaroid-Foto im Restaurant verewigt haben.
Il Futuro, Johann-Mayer-Straße 1, Köln

Pizzeria da Maria

Die Pizzeria da Maria ist ein echter Familienbetrieb und das schon seit über 25 Jahren. Die Inhaber Maria und Giosue Favazza stehen noch selbst in der Küche und zaubern originale italienische Gerichte, die euch vergessen lassen, dass ihr gerade in Köln Kalk sitzt. Klassische Pizzen sind im Angebot, aber auch Pizzen mit Gyros oder Bolognese klingen doch sehr verlockend.
Pizzeria da Maria, Olpener Str. 35, Köln

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home