Filme & Frischluft: Open Air-Kinos ’21 an Rhein & Ruhr

Kino an der frischen Luft - himmlisch, oder? Foto: Pexels
Teilen
Teilen

Sommer, Sonne, Leinwand. Die lauen Sommerabende mit spektakulären Filmmomenten ausklingen zu lassen, ist nicht erst seit Pandemie-Zeit ein Trend. Kein Wunder, dass die Angebote an Open Air-Kinos in NRW mittlerweile kaum noch zu bremsen sind. In unserer Liste findet ihr jedoch schon mal die besten Open Air-Kinos für diesen Sommer. Spot an!

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Fiege Kino Open Air Bochum, 01. Juli – 15. August

Im Zentrum der Pottstadt, vor der Kulisse der Kult-Brauerei und dann noch mit einem spektakulären Programm – beim Fiege Open Air stimmt dieses Jahr mal wieder alles. Von Klassikern wie „Bang Boom Bang“ und „The Rocky Horror Picture Show“ bis zu den Blockbustern der letzten Jahre wie „Parasite“ oder „Tenet“ können Film-Fans hier die volle Bandbreite genießen.

Sommerkino im Westfalenpark, 22. Juli – 22. August

Lange wurde gemunkelt, ob es überhaupt stattfinden kann. Häufig hörte man von einer Absage. Doch nun ist es bestätigt: Das beliebte Open-Air-Kino im Westfalenpark an der Seebühne ist zurück und zaubert genau einen Monat lang wieder Muskelkater im Bauch vor Lachen, Schweißtropfen auf der Stirn vor Spannung und feuchte Augen vor Rührung. Es gibt einen bunten Mix aus Ruhrpott-Classics wie „Bang Boom Bang“ und „Was nicht passt, wird passend gemacht“, die besten Musikfilme wie „Grease“ und „Dirty Dancing“, aber auch neue Streifen wie „Minari“ oder „Fast & Furious“ 9″ und nicht zuletzt Meilensteine wie „2001 – Odyssee im Weltraum“ oder „Forrest Gump“.

Open-Air-Kino Zollverein 2021, 08. Juli – 12. August

Nostalgiker:innen aufgepasst: Auf eurem Wunschzettel sollten unbedingt Tickets für das Open Air-Kino Zollverein stehen. Hier gibt es mit „Der König der Löwen“ und „Casablanca“ gleich zwei richtige Klassiker zu sehen, aber auch Special Interest-Themen wie die Wacken-Doku „Full Metal Village“ werden hier über die Leinwand flirren. Und das alles inmitten schönster Industrie-Kulisse. Lohnt sich!

Talflimmern Open-Air-Kino Wuppertal ab 02. Juli

Hier will es aber jemand wirklich wissen! In Wuppertal locken gleich 27 (!) Filmabende vor die große Leinwand. Dabei stehen neben den großen Filmen wie „Der Rausch“ oder „Rosas Hochzeit“ auch einige Specials auf dem Spielplan: zum restaurierten Klassiker „Die Blechtrommel“ wird es eine musikalische Live-Begleitung geben und auch Dokus wie „Wer bist du? Lokale Künstler:innen erzählen über Kunst und Rassismus“ werden ausgestrahlt. Hier ist garantiert für alle was dabei!

VierLinden Open-Air Düsseldorf ab 21. Juni

Das Vier Linden Open Air wagt direkt den Rundumschlag: Neben etlichen Kino-Filmen wird es ab Juni auch Songslams, Public Viewing, diverse Konzerte der GoldMucke-Reihe, aber auch Quiz-Shows zu Themen wie Musik oder Harry Potter und die Veranstaltung „Kunst gegen Bares“ geben. Das sind sowieso schon viele gute Gründe in die Stadt am Rhein zu reisen, aber auch Filme wie „Eine Frau mit berauschenden Talenten“, „Shane“ oder „Auf der Couch in Tunis, verplant – wie zwei Typen versuchen, mit dem Rad nach Vietnam zu fahren“ sorgen für beste Unterhaltung.

Cinenova Köln, ab 24. Juni

Beim Cinenova in Köln könnt ihr euch vor allem neue Filme anschauen! Mit „Minari“, „Ich bin dein Mensch“ oder „Into the Storm“ stehen ganz verschiedene Genres auf der Programmliste, nach den vielen Monaten ohne Kino ist hier also die perfekte Gelegenheit, Neues zu entdecken!

Die Kinos haben wieder auf – habt ihr Bock?

SWK Openair-Kino Krefeld, 29. Juli – 31. August

Wenn ihr es edel mögt, wird das euer Traum Open Air-Kino sein! Platz nehmen dürft ihr nämlich entweder auf den Rängen der Galopprennbahn oder in gemütlichen Strandkörben – ganz schön schick! Und auch die Film-Liste kann sich wahrlich sehen lassen! Hits wie „Der Junge muss an die Frische Luft“ oder „Der Fall Collini“, aber auch aktuelle Hypes wie „Cruella“ oder „Nomadland“ oder Dokus wie „Himmel über dem Camino – der Jakobsweg ist Leben“ könnt ihr hier anschauen.

BAY Sommerkino Köln ab 21. Juni

Einen Abend am Yachthafen könnt ihr hier mal etwas anders erleben – zum Beispiel die Reihen „Best Of International Ocean Film Tour“ oder „European Outdoor Film Tour“. Neben aktuellen Filmen wie „Der Rausch“ gibt es auch richtige Retro-Ausflüge wie „Frühstück bei Tiffany“ und musikalische Highlights wie eine Aufnahme der „Depeche Mode ‚Global Spirits Tour'“. Die Mischung macht’s! Schaut hier!

Frischluftkino Hagen ab 2. Juli

8 Filme, 8 besondere Sommerabende. In Hagen warten Filme wie „Rocketman“, „Master Cheng in Phanoki“ und „Die göttliche Ordnung“ auf ihr Publikum. Ab 22 Uhr könnt ihr es euch im Frischluftkino gemütlich machen und einen cineastischen Abend mit euren Liebsten verbringen.

Internationale Stummfilmtage Bonn 2021, 12. – 22. August

Herzlich Willkommen zu einer ganz besonderen Zeitreise! Bei den internationalen Stummfilmtagen bekommt ihr nämlich die Creme de la Creme, exotische Raritäten und neu aufgelegte Klassiker dieser schweigsamen Film-Ära zu sehen. Leise bleibt es aber nicht, denn renommierte Musiker:innen begleiten das visuelle Geschehen live und sorgen so für die nötige Portion Dramatik. Von festen Kompositionen bis zu spontanen Jams von Querflöte, Schlagwerk, Oboe und Harfe ist alles dabei.

Augen auf für die folgenden Veranstaltungen, die ihre Programme bald bekannt geben wollen:

Luna Open Air im Ravensberger Park, 9. Juli – 28. August

Burg Wilhelmstein 04. – 15. August

Lichtburg Open Air am Dom,  Essen, 29. Juli – 2. September

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home