Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Nostalgischer Weihnachtsmarkt Hattingen

Foto: Andreas Zabel

Mit seinen Fachwerkhäusern und den verschachtelten, kopfsteingepflasterten Sträßchen bietet die Stadt Hattingen genau das passende Flair für einen nostalgisch verzauberten Weihnachtsmarkt. Ein Advents-Ausflug in die charmante Ruhrstadt lohnt sich definitiv. Frau Holle passt hier zudem perfekt in die Kulisse. Sie öffnet täglich um 17 Uhr (Heiligabend um 11 Uhr) ein Türchen des Adventkalenders, der aus den Fenstern des Alten Rathauses besteht. Lieder oder Geschichten folgen und beim Aufschütteln ihres Kissens schneit es Süßigkeiten für die Kinder. Eine Weihnachtsmarktparade mit der Märchenfigur am 1.12. rundet das nostalgische Gefühl ab. Noch ein Argument für Hattingen ist übrigens des Ruhrgebiets einziger Skilift im Naherholungsgebiet „Elfringhauser Schweiz“.

Nostalgischer Weihnachtsmarkt Hattingen: 26.11.-23.12.,  Altstadt, Hattingen, Eintritt frei

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region