Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Eröffnung Café Buur Düsseldorf: Blogger-Frühstück

Fotos: Aaron Ka

Im Café Buur kannst du jetzt auch in Düsseldorf von Früh bis Spät in nachhaltigem Holz-Ambiente frühstücken. Außerdem ist es durch die gute Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln super einfach zu erreichen.

Das erfolgreiche Blogger-Frühstückscafé Buur aus Köln hatte am 24. Januar seine Neueröffnung in der Düsseldorfer Innenstadt. Dank der ständigen Mitgestaltung der Speisekarte durch bekannte Social-Media-Influencer und Blogger wird hier jeder fündig. Von aufwendigen Egg Benedict Gerichten, über süß-fruchtige Pancakes, bis hin zu gesunden und ausgewogenen Frühstücksvarianten – da hüpft das Brunchherz.

Auch das Auge darf hier mitessen, denn nicht nur geschmacklich beeindruckt das Café Buur, sondern auch durch die ansprechende Präsentation und kreative Ästhetik der Gerichte. Heißgerichte werden in gusseisernen Pfannen serviert: Das sieht nicht nur schön aus, sondern hält auch dein Essen warm, wenn du das essbare Kunstwerk vorher noch schnell auf deinem Instagram-Feed verewigen möchtest.

Das Zutaten für das Erfolgsrezept dieses Ladens sind die Qualität des Essens, des Services und die ständige Abwechslung in der Karte, die jeden erneuten Besuch zu einem neuen Erlebnis macht.
Café Buur, Friedrichstraße 120

 

Beitrag: Su-Jin Zieroth

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region