Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Musik von hier: Scargot

Foto: Kay Yoshimatsu
Anzeige

Nicht weniger als „pure Leidenschaft“ versprechen Scargot für ihre Live-Auftritte. Die Band aus Essen hat ihren Metal von vielen Bands beeinflussen lassen, unter anderem von Dir en grey, Deftones und Architects. Hübsch bunt, hübsch verrückt.

Welche Bands haben euren Musikstil beeinflusst?
Puh, das einzugrenzen ist hart, weil es einfach so verdammt viele waren! Aber hauptsächlich Dir en grey, Deftones und Architects, um ein paar wenige zu nennen.

Wo und wie oft probt ihr?
Wir proben in Essen und das 2x die Woche, damit wir nicht einrosten!

Beschreibt euch als Liveband
Konzerte von uns sind pure Leidenschaft, weil wir unsere Musik und die Extase, live spielen zu können, direkt mit unserem Publikum teilen. Unsere Songs haben eine frontale Härte, bei der man mega abgehen kann, sind aber auch atmosphärisch und emotional. Wenn diese bei dem Publikum durch unsere durchdringende Performance auch noch nach dem Konzert etwas bewegen, ist es das Größte.

Wie erlebt ihr die Musikszene im Ruhrgebiet?
Was wir als sehr positiv erleben ist, dass es hier echt viele Förder- und Spielmöglichkeiten für junge und alt eingesessene Bands gibt. Die Musik-Communitiy in unserem Genre ist immer hilfsbereit und gut vernetzt um so den Bands immens weiterzuhelfen. Wir finden es persönlich nur etwas schade, dass viele Bands sich sehr eintönig entwickeln und dabei ihre Vorbilder mehr kopieren, anstatt wirklich ihre eigene Musik zu erschaffen.

Welcher Festivaltyp seid ihr?
Eigentlich fahren wir uns was Festivals angeht nicht fest, da wir allgemein die Atmosphäre immer geil finden und es einfach Spaß macht live zu spielen. Openair-Festivals im Sommer sind natürlich ein Traum, auch für das Publikum, aber generell ist es einfach fantastisch die Diversität von vielen Festivals zu erleben.

Habt ihr ein Ziel, welches ihr als Band gerne erreichen würdet?
Hauptsächlich wollen wir Leute mit unserer Musik fesseln und überzeugen und eine stabile Fanbase aufbauen. Es gibt kein schöneres und größeres Ziel für uns als eigenen Content zu kreieren, auf den wir stolz zurückblicken und welcher einen Nachhall in der Musikwelt hinterlässt.

 

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region