Musik von hier: „Foramen Magnum“ von molass

Foto: Marissa Möller
Teilen
Teilen

Um Sängerin Marissa Möller formierten sich im Herbst 2017 Lambert Windges, Felix Hecker und Jan Lammert. Neo Soul und New Jazz stehen auf der Agenda. Begriffe, die in der zeitgenössischen urbanen Musik häufig fallen. Große Fußstapfen gilt es zu füllen, prägen doch Bands wie Hiatus Kaiyote, Knower, Vulfpeck oder Jamila Woods dieses Genre. molass hat sich offensichtlich deren rhythmische Strukturen, unorthodoxe Melodieführungen und ausgefeilte Textarbeit zum Vorbild genommen. Und es funktioniert. Eine kleine, aber feine Perle, die heraussticht aus dem Singer-/Songwriter-Einheitsbrei dieser Tage.

facebook.com/molass

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region