Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Miss Mai in Dortmund hat Kuchenbar eröffnet

Foto: Nils Hofmann

Das Restaurant Miss Mai in Dortmund hat sich in der Lindemannstraße weiter ausgebreitet: Vor Kurzem ist die Miss Mai Kuchenbar nebenan eingezogen. Im kleinen, aber feinen Café kannst du es dir bequem machen und nach Herzenswunsch asiatische Kuchen ordern oder ein ausgiebiges Frühstück genießen (übrigens den ganzen Tag lang, liebe Langschläfer). Schwerpunkt der Karte bilden Scones, die sich sowohl süß (zum Beispiel mit Schwarze-Tee-Creme) als auch herzhaft (pochierte Eier, Sojacreme-Hollandaise…) genießen lassen. Besonders interessant sind die täglich wechselnden Gebäckkreationen wie der Chai-Süßkartoffel NY Cheesecake oder Karottenkuchen mit Ananas, Rosinen, Nüssen und Zimtcreme. Übrigens: Auch Vegetarier und Veganer kommen in Miss Mai’s Kuchenbar auf ihre Kosten.

Miss Mai’s Kuchenbar, Lindemannstraße 15, Dortmund

Foto: Nils Hofmann
Foto: Nils Hofmann
Foto: Nils Hofmann
Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region