Mamounia: Authentische Küche

Foto: Mamounia
Teilen
Teilen

Bekannt für seine authentische arabische Küche ist das Restaurant Mamounia auf der Wuppertaler Hansastraße. Am 12. Januar präsentiert Inhaber und Chefkoch Sufyan Sbaih eine neue Speisekarte mit vielen köstlichen Gerichten: etwa Spinat mit Kichererbsen und Tomaten, „Mandie bil Lameh“, orientalisch gewürztes Rindfleisch mit Pflaumen und Mandeln, oder „Ardischoki bil Dagag“, geschmortes Hähnchen mit Ingwer und Artischocken. Die beliebte Vorspeisen-Auswahl „Zehn besondere Teller“ gibt es natürlich weiterhin. Ab Februar bietet das Mamounia zudem jeden Monat ein besonderes Menü an. Vorgestellt wird es jeweils am letzten Mittwoch des Vormonats und kann an diesem Tag zu einem vergünstigten Preis genossen werden. Zur Premiere am 31.1. wird das Menü „Mamounia Shibat“ serviert.
Hansastr. 89, Wuppertal, 0202 27278910, Di-So:18-22 Uhr, Montag Ruhetag

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region