Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Großes für die Kleinen: Kinderfilmtage Ruhr

Die Fünf Freunde erleben Abenteuer im Tal der Dinosaurier | Foto: Constantin Film
Anzeige

Was haben Biene Maja, Jim Knopf und die kleine Hexe gemeinsam? Richtig: Sie alle sind mit Filmen bei den 35. Kinderfilmtagen Ruhr vertreten. Die laden junge Filmliebhaber dazu ein, große Geschichten auf riesigen Leinwänden zu sehen und den Zauber des Kinosaals für sich zu entdecken – schließlich schaut sich so ein Film über Peter Hase, Wendy oder Liliane Sausewind hier ganz anders, als auf dem Smartphonestream. Zur Eröffnung geht es in die Oberhausener Lichtburg, zum Abschluss in die Essener Lichtburg, wo auch zwei Preise verliehen werden. Der EMO für das beste schauspielende Kind und der EMMI für den besten deutschen Kinderfilm – nach Meinung einer Kinderjury. Auch im Essener Eulenspiegel und Filmstudio Glückauf, sowie im Mülheimer Rio Kino flimmern Filme.

Kinderfilmtage Ruhr 23.–30.9., Essen, Mülheim, Oberhausen

Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region