Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Alles für die Katz: Erstes Katzencafé in Düsseldorf

Foto: Eric Han

Ja, richtig gehört: Im neuen Katzencafé in Düsseldorf teilt ihr in Zukunft vielleicht nicht euren Cappuccino oder euer Törtchen, dafür aber die Räumlichkeiten mit süßen Kätzchen. Lutz Spendig will nämlich bald sein Café Catz auf der Düsseldorfer Münsterstraße eröffnen.

Zugegeben, das Konzept gibt es schon etwas länger, in der Rheinstadt soll es aber schon bald Premiere feiern. Die Miezen leisten euch dann bei eurer Kaffeepause Gesellschaft und holen sich gerne die ein oder andere Streicheleinheit ab: pure Entspannung also. Aussuchen will Spendig die neuen Bewohner übrigens aus dem Tierheim Düsseldorf und das Wohl der flauschigen Freunde ist ihm außerordentlich wichtig: Wenn  die Miezen eurer Montagmorgenlaune mal Konkurrenz machen sollten, sollen sie sich laut Katzencafé-Webseite jederzeit in ihren eigenen Raum zurückziehen können. Die Kuscheleinheit muss dann zwar leider ausfallen, den Tag könnt ihr euch dann aber  mit einem leckeren Stück  Kuchen versüßen – Katzen haben eben ihren eigenen Willen. Auch die Designer-Katzenmöbel des Gründers sollen einen Platz an der Münsterstraße finden. Spendigs Kratzbäume in Buchstabenform wurden zuletzt durch die TV- Show „Die Höhle des Löwen“ bekannt.

katzencafe-duesseldorf.de

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region