Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Ostern 2019: Freizeittipps für frohe Ostertage

Das Ende der Fastenzeit naht und damit stehen die Osterfeiertage an. Endlich also mal wieder ein paar freie Tage, um Traditionen zu pflegen und einfach eine gute Zeit zu haben. Damit du nicht vor mangelnden Ideen, was du Schönes anstellen kannst, verzweifelst und auch die Kinder in den Osterferien angemessen bespaßt werden, haben wir hier die passenden Tipps zu Ostern aufgelistet.

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Osterfeuer

Foto: Peter Höffer

Eine Tradition, die vielerorts gepflegt wird, sind Osterfeuer. Etwas Knistern und Lodern fasziniert schließlich jeden und in Attendorn, der schönen Hansestadt im Sauerland, passiert das im großen Stil. Zu diesem Osterbrauch stehen auf den Hügeln vor der Stadt („4 Köppe“) große Osterkreuze, die am Abend des Ostersonntags entzündet werden. Mit brennenden Fackeln malen Kinder und Jugendliche zusätzlich Feuerkreise in die Luft. Anschließend folgt die Osterprozession zur Pfarrkirche.
Osterfeuer in Attendorn: 21.4. (21 Uhr), „4 Köppe“

Weitere Osterfeuer-Highlights in NRW:

Wachtendonk: 20.4. (17 Uhr), Blaue Lagune

Leverkusen: 20.4. (19 Uhr), An der Schiffsbrücke in Rheindorf

Duisburg: 20.4. (18 Uhr), Mühlenweide

Oberhausen: 20.4. (18 Uhr), Burg Vondern

Gelsenkirchen: 20.4. (ab 14 Uhr), Bahnbetriebswerk in Bismarck

Düsseldorf: 21.4. (5 Uhr), Johanneskirche

Köln: 22.4. (ab 15 Uhr), Forstbotanischer Garten und Friedenswald

Ostermärkte

Foto: Der Fotoschmied | Mike Göhre

Ein bisschen Schlendern, Schnabulieren und Co. geht immer. So auch an den Feiertagen zu Ostern. Auf Burg Satzvey wird beim Ostermarkt der Frühling eingeläutet. Die mittelalterliche Wasserburg in der Eifel bietet ein großes Programm für die Kleinen: Bastelaktionen oder eine Eiersuche mit dem Osterhasen beschäftigen den Nachwuchs. Auch das historische Karussell lässt Kinderaugen strahlen, während die Großen sich an originellen Markt- und Handwerksständen erfreuen können. Eine Gauklerkapelle, die auf Stelzen und in phantasievollen Kostümen umherschweift, sorgt für die passende Live-Musik im historischen Ambiente.
Ostermarkt auf Burg Satzvey: 21.+22.4. (12-19 Uhr), Mechernich

Weitere Märkte zu Ostern in NRW:

Opladener Ostermarkt: 20.-22.4., Fußgängerzone, Leverkusen

Osterspektakel: 20.-22.4., vor der Ruine der Hohensyburg, Dortmund

Ostereiermarkt: 20.-22.4., Kreismuseum Zons, Dormagen

Schlossfrühling: 21.+22.4., Schloss Dyck, Jüchen

Mittelalterlicher Ostermarkt: 20.-22.4., Kloster Graefenthal, Goch

Marina Markt: 21.+22.4., Innenhafen, Duisburg

Ostertreff der Trödler: 21.+22.4., Alleestraße, Remscheid

Osterkirmes

Foto: Ardiss Hutaff

Sind dir die Osterfeiertage zu langweilig – ständig nur Kirche hier, Familienessen da – kannst du dir den Adrenalin-Kick auf zahlreichen Fahrgeschäften holen. In Dortmund ist der große Rummel schon seit 121 Jahren an Ostern in der Stadt. Es gibt eine Ladies Night, mittwochs den Familientag mit ermäßigten Preisen und ein glänzendes Höhenfeuerwerk an beiden Samstagen. An Karfreitag steht zwar alles still, aber ansonsten kann über die gesamte Osterferienzeit dem Fahrspaß nachgejagt werden. Mögen die neuen Runden niemals aufhören!
Osterkirmes in Dortmund: 13.-28.4., Festplatz, Eberstraße

Mehr Kirmes-Spaß in NRW:

Essen: 20.-28.4., Schlosspark Borbeck

Bochum: 20.-28.4., Festplatz, Castroper Straße

Köln: 20.4.-5.5., Deutzer Rheinufer

Aachen: 20.4.-6.5., Bendplatz

Herford: 20.-28.4., Auf der Freiheit

Lippstadt: 21.-28.4., Rathausplatz

Partys zu Ostern

Foto: Kevin Horstmann

Auch wenn die Ostertage andächtig sind und man an den stillen Feiertagen (in NRW am Gründonnerstag ab 18 Uhr und am Karfreitag) sogar in der Öffentlichkeit nicht tanzen darf (umstrittene Tatsache), sollte man doch trotzdem die freie Zeit mit seiner Crew genießen dürfen. Parat steht dazu am Sonntag der größte deutsche Rave zu Ostern unter dem Motto „The Strike – 10 Years“. In der Oberhausener Turbinenhalle gibt es dann Beats aus Hardstyle, Dance, Hardcore, Rawstyle, House und Hands Up auf die langen Löffel. Zappelt ab!
Easter Rave: 21.4. (20 Uhr), Turbinenhalle, Oberhausen

Weitere Partys über Ostern in NRW:

Gründonnerstag:

Die geheime Party: 18.4. (23.30 Uhr), Köln, für den genauen Ort schickst du eine Mail an ilovepopcologne@yahoo.de und erfährst erst Gründonnerstag nach 20 Uhr wo es hingeht.

2 Stunden Party: 18.4. (21 Uhr), Schickimicki, Düsseldorf

Upsetter – Vinyl & Skate Session: 18.4. (19 Uhr), AZ, Mülheim

Ostersamstag:

Eiertanz: 20.4. (22 Uhr), Werk°Stadt, Witten

Wanna Dancehall – Easter Special: 20.4. (21 Uhr), JunkYard, Dortmund

Glücksrad: 20.4. (23 Uhr), Oma Doris, Dortmund

Moonbootica: 20.4. (23 Uhr), Odonien, Köln

Purple Pandaz Gang – Slime Time: 20.4. (23 Uhr), Rotunde, Bochum

Ostersamstag: 20.4. (21 Uhr), Prater, Bochum

Indie Fresse: 20.4. (23 Uhr), Subway, Köln

Hippiesque w/ Rolandson: 20.4. (23 Uhr), Lucy’s Sky, Düsseldorf

Clubbing to Easter: 20.4. (22 Uhr), einundfünfzig, Köln

Goldrausch: 20.4. (22 Uhr), Rosenrot, Düsseldorf

DancingQueenz – BunnyNight XL: 20.4. (23 Uhr), Queenz, Düsseldorf

Ein Fest im Nest: 20.4. (22 Uhr), Kulturfabrik, Krefeld

Ostersonntag:

The Golden Era of Hip Hop & Funk: 21.4. (23 Uhr), Großmarktschänke, Dortmund

Happy Easter: 21.4. (21 Uhr), einundfünfzig, Köln

8-YRS Cologne Sessions: 21.4. (23.30 Uhr), Stadtgarten, Köln

Easter Dance: 21.4. (21 Uhr), Knight Club, Düsseldorf

Easter Rave w/ Nihad Tule: 21.4. (23.59 Uhr), Goethebunker, Essen

Nachtstrolche – eine Nacht in Duisburg (Vier Clubs und mehr, ein Bändchen):
Audiofashion: 21.4. (22 Uhr), Djäzz, Duisburg
Yum Yum: 21.4. (22 Uhr), Grammatikoff, Duisburg
Roots Club: 21.4. (22 Uhr), Grammatikoff Cafe, Duisburg
80s vs 90s vs 00s: 21.4. (22 Uhr), Daddy Duisburg
True Legends: 21.4. (22 Uhr), Daddy Cafe, Duisburg
Thirsty Sunday: 21.4. (22 Uhr), Fino, Duisburg
London Calling: 21.4. (22 Uhr), Indie, Duisburg
Kioskjunge Tour: City Kiosk (Friedrich Wilhelm Platz) und Kiosk 44 (Claubergstraße 19), Duisburg

Ostermontag:

Ostermontag – Traditionsparty 16+: 22.4 (19 Uhr), Vanity, Köln

Osterläufe

Foto: Daniel Jericó

Die Kalorien von Weihnachten hast du so erfolgreich abtrainiert, dass du wahrhaftig im Saft stehst? Dann hat sich das Joggen und Trainieren für den Marathon als Neujahrsvorsatz ja bewährt und so ein paar Kilometer zum Osterlauf schaffst du mit Links. In Köln kannst du zum dritten Mal im RheinEnergieStadion an den Start gehen. Ob du dann 5, 10 oder 15 Kilometer durch den Stadtwald laufen möchtest, bleibt ganz dir überlassen. Gleichzeitig findet der Charity-Run (ohne Zeitmessung) statt, der die Startgelder zu 100 Prozent für einen guten Zweck sammelt. Schöner Nebeneffekt: Schoko-Osterhasen und Co. finden garantiert keinen Weg mehr auf deine Hüfte.
Osterlauf in Köln: 20.4., RheinEnergieStadion

Weitere Läufe in NRW:

Osterlauf: 20.4., Paderborn

Osterlauf: 20.4., Neuss

Tipps für Kinder in den Osterferien

Ostereiersuche

Foto: Annie Spratt

Eine Tradition, die wohl nie verloren geht, auch wenn das ein oder andere Osterei mal unentdeckt im eigenen Garten verwittert, ist die Ostereiersuche. Möchtest du das vermeiden, kannst du auf öffentliche Ostereiersuchen ausweichen. In zahlreichen Städten wird die Aktion für Kids wieder angeboten. Im historischen Lokschuppen des Bochumer Eisenbahnmuseums können am Sonntag emsige Sucher auf große Schatzjagd gehen. Dann ist der Osterhase vor Ort und dreht sogar mehrere Runden, damit auch Spätankömmlinge noch zwischen Rädern und Hemmschuhen fündig werden.
Ostereiersuche: 21.4., Eisenbahnmuseum, Dr.-C.-Otto-Straße 191, Bochum

Osterhasen-Rallye

Foto: David Solce

Spazieren oder Wandern mit der Familie entschleunigt ungemein. Der Wildpark Vosswinkel in Arnsberg ist dafür genau das richtige Ausflugsziel. Bei der Vollmondwanderung können Tiere in der Natur beobachtet werden, nach einem leckeren Festtagsbrunch im Wildpark-Café wird zu einem ausgiebigen Spaziergang geladen und täglich kann der Nachwuchs sich hier an der Osterhasen-Rallye in der Ferienzeit beteiligen. Dann werden bunte Osterhasen und Eier aus Holz ausfindig gemacht, die zu spannenden Herausforderungen leiten. Am Ziel gibt es eine Überraschung!
Vollmondwanderung: 20.4., Wildpark Vosswinkel, Arnsberg
Festtagsbrunch: 21.4., Wildpark Vosswinkel, Arnsberg
Osterhasen-Rallye: 13.-28.4., Wildpark Vosswinkel, Arnsberg

Kindermuseum

Foto: Ilyass Seddoug

Museen, die auf die wissbegierigen Kleinen fokussiert sind, bieten meist auch in diesem Jahr ein besonderes Programm in den Osterferien. Das Düsseldorfer Akki-Haus hat sich da besondere Highlights überlegt: Erstens kann der Nachwuchs hier ein Hörspiel beim Projekt „Lauschrausch“ selbst produzieren und anschließend live aufführen, zweitens bei „Dance Dance Dance“ mit tänzerischen Bewegungen einen Tanzspielplatz erforschen. Wie dein Kind sich auch entscheidet, Spaß ist vorprogrammiert.
Lauschrausch: 15.-18.4., Akki, Düsseldorf
Dance, Dance, Dance: 23.-27.4., Akki, Düsseldorf

Kinderkino

Foto: Lynda Sanchez

Darf es etwas ruhiger zugehen, bietet sich ein Abstecher ins Kino an. Neben großen Multiplex-Kolossen überraschen insbesondere die Programmkinos mit einer tollen Auswahl an Kinderfilmen – auch in den Osterferien! Das Capitol Kino in Bochum bietet sogar das Ferienkino über die gesamten Osterferien an. Hier bekommen beim Zuschauen bestimmt nicht nur die Kleinen große Augen. Schließlich liebt doch jeder Filme und auch die für Kinder können einem das Funkeln in die Augen zaubern – ein Tipp für die ganze Familie, nicht nur dank der erschwinglichen Eintrittspreise.
Ferienkino: 13.-28.4., Capitol Kino, Bochum

Zoo

Foto: Nikolay Tchaouchev

Ein tierischer Abstecher in den Zoo. Damit hüpfen viele Kinderherzen schlagartig höher. Wie in vielen Zoos NRWs bietet der Münsteraner Allwetterzoo das passende Ferienprogramm zur Osterzeit. Zooführungen wie etwa „Tiere der Bibel“ oder „Rund ums Ei“ greifen die feierliche Thematik auf, aber auch ein „Abend im Zoo“ verspricht Spannendes. Vormerken solltest du dir insbesondere den Ostersonntag. Dann stehen eine Pferdeshow (in der Arena des angrenzenden Pferdemuseums), ein Osterhase und das ZooMobil am Affricaneum auf dem Programm.
Allwetterzoo, Sentruper Straße 315, Münster

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home