Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Essen bestellen in Duisburg: 15 Lieferservices voller Genuss

Foto: Jonathan Borba
Teilen
Teilen

Nicht nur an faulen Sonntagen, sondern auch in den zähen Zeiten der Corona-Pandemie ist Essen bestellen eine Alternative zum selber kochen. Natürlich könnt ihr auf Klassiker wie Pizza, Döner oder Sushi zurückgreifen, aber schnabuliert euch auch mal durch Neues. Hier sind unsere Empfehlungen an Lieferservices in Duisburg, die nicht nur satt und glücklich machen, sondern auch euren Gaumen-Horizont erweitern.  

Inhaltsverzeichnis [verbergen]

Italienisches Essen bestellen in Duisburg

Pizzeria Portofino

Foto: Nadya Spetnitskaya

Nicht nur 2018, auch 2019 hat die Pizzeria Portofino den „Best Restaurant Award“ in der Stadt Duisburg gewonnen – eine Auszeichnung des Marktführers in Sachen Lieferdienste, gekürt von den Einwohnern der City. Grund dafür dürfte die breite, aber klassische Auswahl an Pizza- und Pasta-Gerichten sein. Was lange währt und so… Wer zuhause mehrere hungrige Mäuler zu stopfen hat, der kann gleich ein ganzes Blech Pizza oder Lasagne ordern.
Pizzeria Portofino, Karl-Jarres-Straße 131, Duisburg

Pizzeria Alba

Die Pizzeria Alba in Duisburg-Neuenkamp überzeugt ihre Anhänger ebenfalls mit Geschmack. Der Fokus liegt hier bei Salaten, Pizza, Pizzabrötchen und eben Pasta. Wer sich dennoch nicht entscheiden kann, wählt einfach ein Menü – und spart dabei auch noch. Win-win. Besonders beliebt sind by the way die hiesige Pizza Sucuk mit türkischer Knoblauchwurst oder die Pizza Italiano samt Mozzarella, frischen Tomaten und Rucola.
Pizzeria Alba, Javastraße 58, Duisburg

Pizzeria San Marco

Wie vereint man des Deutschen liebstes Fast Food? San Marco wählt die Variante: „Pizza Calzone Döner“. Heißt, Dönerfleisch vom Kalbsspieß, Paprika und Knoblauch kommen unter einen Teigmantel. Aber auch mit vegetarischer Pizza-Auswahl kann man euch dienen. Hausgemachtes Tiramisu bildet den süßen, italienischen Höhepunkt. Geht auch, wenn ihr euch dafür für die Chicken Wings samt Pommes oder ein Schnitzel entschieden habt. Gutn!
Pizzeria San Marco, Paul-Esch-Straße 58, Duisburg

Pizzeria La Palma

Foto: Hemant Latawa

Diese Anlaufstelle für belegte Fladen bietet ebenfalls ganze Bleche an – acht verschiedene an der Zahl, um genau zu sein. Wer beim Essen Bestellen auf seine Linie achten möchte, könnte aber auch auf ein Blech Salat zurückgreifen. Dabei kommt der entweder vegetarisch daher, mal mit Meeresgetier oder mal samt Gyrosfleisch und Tzatziki. Apropos: Neben Pizza, Pasta und Gnocchi gibt’s diverse Grillgerichte, etwa mit Souvlaki, Cevapcici und Co. oder auch Burger oder Fisch und mehr im Angebot.
Pizzeria La Palma, Karl-Lehr-Straße 161, Duisburg

La Barca

Eine Institution in Sachen Pizza aus Duisburg ist der Pizzawagen von La Barca. Aufgrund der Lage auch bei Kinogängern, denen vor oder nach dem Film der Magen knurrt, beliebt. Aber natürlich nicht nur. Seit 1993 beglückt man hungrige Gäste mit köstlicher Pizza und Co. Wer auf die Schmankerl der Kult-Location am Ludgeriplatz auch in Corona-Zeiten nicht verzichten mag, der lässt sich einfach was vom Pizza-Taxi bringen.
La Barca, Klöcknerstraße 30, Duisburg

Asiatisches Essen bestellen in Duisburg

Golden-See Duisburg

Foto: Isaac Quesada

Currys, gebratene Nudel- oder Reis-Speisen sowie Chop Suey (kleiner Ohrwurm am Rande gefällig?) – die Auswahl bei Golden-See reicht von koreanischen Spezialitäten bis hin zu japanischen. Dabei steht euch eine umfangreiche Sushi-Auswahl zur Verfügung – allerlei in Alge Gerolltes könnt ihr einzeln oder im Menü wählen und via Sushi-Lieferservice bekommen. Fühlt ihr euch mal nicht fit, greift auf ’ne Hühnersuppe zurück. Zu klassisch? Dann gibt’s auch Miso-, Wan Tan Suppe oder etwa eine Tom Kha Gai. Hinterherwerfen könnt ihr für einen Film- oder Serienmarathon auf der Couch eine Portion Krabbenchips.
Golden-See, Bahnhofstraße 125, Duisburg

Mr. Wasabi

Foto: GoodEats YQR

Asiatisch beginnt euer Menü bei Mr. Wasabi etwa mit Veggie-Gyoza, gebackenen Garnelen in Tempurateig oder Kimchi-Salat. Wer anschließend nicht zu der großen Sushi-Wahl übergehen mag, der bedient sich bei Reisnudel-Gerichten oder jenen, die mit Duftreis serviert werden. Dazu gesellen sich schon mal Curry- oder Erdnuss-Sauce oder eine der zwei schärferen Varianten. Als Dessert springen euch gebackene Ananas oder Banane mit Honig und Erdnüssen in den Mund.
Mr. Wasabi, Heerstraße 113, Duisburg

Panda Snacks

Snackig geht es bei euch zuhause etwa mit salzigen, süchtig machenden Edamame (Sojabohnen) los. Bei Panda Snacks gibt’s für Mutige auch die einen oder anderen Innereien gut zubereitet. Klassischeres wie knusprig gebratene Ente, handgemachte Nudeln oder geschmorte Schweinerippchen findet ihr aber ebenfalls. Dürfen es zum krönenden Dessert-Schluss vielleicht gedämpfte Sesambrötchen, gedämpfte Brötchen mit roten Bohnen oder Dim Sum mit Custard sein? Probiert euch durch!
Panda Snacks, Finkenstraße 25, Duisburg

Türkisches Essen bestellen in Duisburg

Antalya Grill

Foto: Alana Harris

Ob auf den Teller, im Fladenbrot oder in eine türkische Pizza gerollt, Kalb- oder Hähnchenfleisch vom drehenden Spieß liefert euch der Antalya Grill in Duisburg. Für Vegetarier gibt es eine ebenso große Auswahl. Fleischlos kommen etwa die Falafel-Gerichte oder Zucchini-Reibekuchen zu euch. Oder aber ein Klassiker der türkischen Küche: Kisir, Hirse-Salat mit Knoblauch und Joghurtsauce. Runterspülen könnt ihr etwa mit Raki oder dem herrschaftlichen Bier der Stadt.
Antalya Grill, Grabenstraße 107, Duisburg

Köfteland #Lecker

Wie der Name wenig schleierhaft erahnen lässt, bietet dieser Lebensretter in Zeiten großer Koch-Unlust Köfte, Köfte und noch mal Köfte. Die Hackfleischbällchen aus der orientalischen Küche verzaubern schließlich auch hierzulande. In Duisburg kommen sie mal eingerollt in Dürümteig, zusammen mit Pommes oder aber mit frisch gerösteten Brotwürfeln, dazu Joghurtsauce und Tomaten-Buttersauce zu euch. Außerdem gibt’s ’ne breite Auswahl an Sucuk-Gerichten oder Börek.
Köfteland #Lecker, Sternbuschweg 95, Duisburg

Taboule

Foto: Louis Hansel

Weinblätter, Hummus, Auberginencreme – alles Starter, die euch auf Falafel, Schawarma und Co. vorbereiten. Zum Frühstück finden ihr bei diesem Restaurant auch was: Fatteh etwa, also zerbrochenes dünnes Fladenbrot mit Kichererbsen, Sesamsauce, Joghurt und Nüssen. Natürlich steht in der Salat-Sparte auch der Taboule-Salat zur Wahl. Ihr könntet aber auch einfach gleich die arabische Eiscreme ordern. Löffel rein und glücklich sein!
Taboule Restaurant, Claubergstraße 24, Duisburg

Tuna

Neben den Klassikern Döner, Lahmachun und Dürum bietet euch Tuna eine große Bandbreite an Pide. Auf die finden unterschiedliche Fleisch- oder Käsesorten ihren Weg. Eine weitere türkische Spezialität, die man euch hier kredenzt: Manti. Teigtaschen mit Joghurtsauce. Auch Salate, Pizza sowie weitere Snacks findet ihr hier zum satt und glücklich werden.
Tuna, Bayreuther Straße 18, Duisburg

Sonstiges Essen bestellen in Duisburg

eatclever


Clever essen heißt in diesem Fall wohl gesund. Denn der gleichnamige Lieferdienst in Duisburg hat Suppen, Salate, Wraps und mehr in petto. Buddha Bowls sind mit Lachs oder Hähnchen oder vegan ausgestattet. Letztere wird kalt mit Tofu, Cashews, Currylinsen, Süßkartoffeln, Hummus und Petersilie serviert. Erdnuss-Chili-, Honig-Senf-, Teriyaki-Dressing oder Mango Chutney sind ein kleiner Vorgeschmack der Dip-Auswahl. Bei so viel Gesundem kann zu guter Letzt auch mal ein Bananen-Wrap oder veganer Schokoladen Chia-Pudding schnabuliert werden. Fritz-Kola und Bionade bringen Abwechslung zur sonstigen Cola-Auswahl.
eatclever, Am Burgacker 20a, Duisburg 

Brasil Live Rodizio

Foto: Timothy L. Brock

Fleisch ist euer Gemüse? Dann greift auf die brasilianische Küche von Brasil Live Rodizio zu. Hier gibt’s gegrillte Fleisch-Spezialitäten en masse. Im Gericht „Rodizio Spezialität“ kommen etwa Tafelspitz, Schweinebraten, Lammrücken, Geflügelbrust und Chorizo zusammen. Eine Nummer größer bei „Rodizio Spezialität Grande Fazendeiro“ sogar Tafelspitz, Rinderhüfte, Roastbeef, Rumpsteak und Rinderfilet. Nicht vergessen die Wunsch-Garstufe englisch, medium oder durchgebraten anzugeben! Ein gemischter Blattsalat hat es in jedem Fall neben anderen Beilagen und scharfer Piri Piri-Sauce auch auf die Karte geschafft.
Brasil Live Rodizio, Schwanenstraße 19, Duisburg 

Black Bull

Auf eine kleine, aber feine Auswahl begrenzt sich dieser Lieferservice in Duisburg. Black Bull bringt euch beispielsweise Suppen, Salate oder Sandwiches nach Hause. Die sind dann keinesfalls Nullachtfuffzehn, sondern ausgefallen. Da gäbe es etwa den Truthan-Cranberry Salat mit Rucola, Feta, Fenchel, Pinienkernen und Cranberry-Vinaigrette oder den lauwarmen und veganen Sommersalat mit in Agave gebackenen Süßkartoffeln, Broccoli, Avocado, Kirschtomaten, Kapstachelbeeren, Rucola und veganem Paprika-Käse-Creme-Dip zum Brot. Überhaupt können Veganer hier genüsslich schlemmen. Fleisch-Liebhaber finden ihre Erfüllung etwa im Pulled Pork Sandwich. Fritz-Limo-Varianten gibt’s zum Gurgeln. Süßmäulern hüpft on top das Herz womöglich bei den besonderen Desserts höher. Ich sag nur: Tonkabohnen-Käsekuchen mit Cantuccini-Kruste, Erdbeerragout und Basilikum-Baiser oder Tahiti Schokoladendessert oder Chia-Pudding. Ein Träumchen zum Dahinschmelzen!
Black Bull, Zum Lith 75, Duisburg

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region

Inhaltsverzeichnis
Home