Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Bergischer Weihnachtsmarkt im Wald in Overath

Foto: smuetherich

Kaum etwas klingt so idyllisch, wie ein Weihnachtsmarkt mitten im Wald. In Kreutzhäuschen bei Overath lädt der Nikolaus zwischen Tannen und Lichterketten an etlichen Holzhütten zum adventlichen Shoppingerlebnis.

Dufte sind hier nicht nur die wohlriechenden Nordmanntannen, die man hier wohlbemerkt natürlich auch erwerben kann, sondern auch die dampfenden Pfannen und Töpfe der Schlemmerstände. Oder die Ponys, die Kids mit auf Ausritt nehmen. Dazu findet sich Kunsthandwerk von Motorsägen-Holzschnitzereien bis zu vor Ort geblasenen Christbaumkugeln. Das Angebot soll dabei laut Veranstaltern Dinge umfassen, die sich nur schwerlich auf anderen Märkten ergattern lassen. Kein Wunder, dass sich der Bergische Weihnachtsmarkt im Wald größter Beliebtheit erfreut.

Bergischer Weihnachtsmarkt: 1.+2.12., 8.+9.12., 15.+16.12., Baumschule Mütherich, Kreutzhäuschen bei Overath, Eintritt: 4 Euro

Anzeige
Anzeige

Beste Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region